Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch in Münster wieder ohne Termin möglich

Voraussetzung ist lediglich das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Selbstverständlich haben wir die notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
RLXHOF100JBS

100 Jahre belgische Schachgeschichte

reduziert / leichter Transportschaden
Eigenschaften

133 Seiten, kartoniert, Thinkers Publishing, 1. Auflage 2020

19,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Frank Hoffmeister ist Vizepräsident von Europchess, dem Schachklub der europäischen Institutionen in Brüssel. Der Jurist von Beruf mit einer Spielstärke von etwa 2200 ELO ist im Begriff, ein großes Werk zur Schachtheorie zu veröffentlichen ("Chess Theory from Stamma to Steinitz, 1735-1894"). Er ist Mitglied der internationalen Chess History & Literature Society.

"100 Jahre belgische Schachgeschichte" nimmt Sie mit auf eine faszinierende Reise. Beginnend mit Partien aus dem 19. Jahrhundert, konzentriert sich das Buch auf die Entwicklung des Schachs nach der Gründung des belgischen Schachbundes im Jahr 1920. Es präsentiert die belgischen Landesmeister und die 10 belgischen Großmeister mit repräsentativen Partien. Darüber hinaus werden Belgiens Erfolge bei FIDE-Veranstaltungen dargestellt, und der Leser kann die wichtigsten internationalen Turniere auf belgischem Boden nachverfolgen. Geschrieben als persönliche Hommage an den 100. Geburtstag des nationalen Verbands, fügt der Autor auch seine persönlichen Einschätzungen der belgischen Schachszene bei.

Weitere Informationen
Gewicht 260 g
Hersteller Thinkers Publishing
Breite 17 cm
Höhe 23,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2020
Autor Dr. Frank Hoffmeister
Auflage 1
Seiten 133
Einband kartoniert
Mehr von Thinkers Publishing
  1. Mehr von Thinkers Publishing