Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LODCOTPBA
Sonderangebot

The Panov-Botvinnik attack

256 Seiten, kartoniert, Everyman, 1. Auflage 2013.

Aus der Reihe »Move by Move«

17,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

This series provides an ideal platform to study chess openings. By continually challenging the reader to answer probing questions throughout the book, the Move by Move format greatly encourages the learning and practising of vital skills just as much as the traditional assimilation of opening knowledge. Carefully selected questions and answers are designed to keep you actively involved and allow you to monitor your progress as you learn. This is an excellent way to study any chess opening and at the same time improve your general chess skills and knowledge.

The Panov-Botvinnik Attack is an aggressive and ambitious way of meeting the popular Caro-Kann Defence. White develops rapidly and attacks the centre, putting immediate pressure on Black's position. In this book, International Master and chess coach Lorin D'Costa takes an in-depth look at the Panov-Botvinnik Attack and also the closely related 2 c4 variation. Using illustrative games, D'Costa highlights the typical plans and tactics for both sides, presents repertoire options for White and provides answers to all the key questions.

  • Essential guidance and training in the Panov-Botvinnik

  • Utilizes an ideal approach to chess study

  • Includes repertoire options for White

Details
Sprache Englisch
Autor D'Costa, Lorin
Verlag Everyman
Reihe Move by Move
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 510 g
Breite 17 cm
Höhe 24 cm
Seiten 256
ISBN-13 978-1781941157
Erscheinungsjahr 2013
Einband kartoniert
Inhalte

003 About the Author

004 Series Foreword

005 1. Strategic Introduction

038 2. Black Plays 5...e6 6.Nf3 Bb4

071 3. Black Plays 5...e6 6.Nf3 Be7

110 4. The 5...Nc6 Variation

162 5. White Plays 2.c4

195 6. Black Plays ...g6 Lines

228 7. Minor Lines

244 Index of Variations

252 Index of Games

Die Move by Move Reihe des Verlages Everyman Chess besticht seit geraumer Zeit durch sein leserfreundliches Format, in dem regelmäßig Fragen gestellt werden, die sich Spieler beim Studium der Eröffnung und beim Spielen der Variante ständig fragen sollten. Diese interaktive Lernmöglichkeit ist in gewißerweise ein Novum in der Schachliteratur und trägt seit ihrer Einführung Früchte. Zahlreiches positives Feedback und Zusprüche sind seit dem im Internet zu verzeichnen und die Nachfrage nach weiteren solchen Büchern ist riesig, die besonders Klubspielern von großem Nutzen sein dürften.

Der Panov-Botvinnik Angriff bedarf eigentlich keiner Einführung, trägt er doch die Namen von zwei Schachlegenden, Mikhail Botvinnik und Vasily Panov. Diese Variante ist bekannt für den scharfen Charakter und den isolierten Damenbauern, mit dem Weiß hofft die soliden Caro-Kann Spieler aus ihrer Reserve zu locken und das Spiel in Bahnen zu lenken, die die Schwarzspieler bereits in der Eröffnungsphase unter Druck setzen.

Diese Variante ist eine der schärften der gesamten Caro-Kann Verteidigung, gliedert sich didaktisch jedoch in zwei große Bereiche. Zum einem gibt es einige scharfe Varianten, die man kennen sollte und die keinen IQP-Charakter tragen und jene, die sich rund um den isolierten Damenbauern drehen.

Das erste Abspiel bedarf präziser Analysen, da die Stellungen sehr offen sind und das Figurenspiel die größte Rolle einnimmt. Zudem gibt es immer wieder Endspielstellungen, die Weiß bekannt sein sollten, da sie sich doch von einem Mittelspiel, in der man den Angriff sucht, unterscheiden.

Das zweite Abspiel dreht sich um den Isolani, der seine eigene Theorie besitzt. Die Isolani-Struktur, die aus der Caro-Kann Eröffnung entstehen kann hat ihre Nuancen und der Spieler sollte sich intensiv mit diesem Buch beschäftigen, sollte er planen diese Variante in sein Repertoire zu nehmen. Das interaktive Format der Move by Move Reihe ermöglicht dabei parallel ein Mittelspielstudium, da die Fragen, die während der Beispielpartien gestellt werden, das strategische Wissen um den Stellungstyp abfragen und dahingehend ergänzen, dass Sie in Ihren Partien in der Lage sein sollten, selbstbewusst spielen zu können.

Der Autor ist bereits bekannt dafür, dass er das Material gut verbal erklären kann und dem Schüler sehr gut vermittelt, so dass dieser nicht nur eine neue Eröffnung, sondern einen neuen Blick auf das Spiel gewinnt. Dieses Buch ist definitv keine Ausnahme und bekommt meine Empfehlung an alle unter 1800, die gerne etwas über den Isolani und eine scharfe Waffe gegen die sonst so solide Caro-Kann Verteidigung suchen.

Lukas Wedrychowski

www.DailyChess.org

März 2014

The Panov-Botvinnik attack

EUR

17.95