Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LOSADTS
Sonderangebot

The Slav

144 Seiten, kartoniert, Chess Press, 2003.

15,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

The Slav Defence (1 d4 d5 2 c4 c6) has been one of Black's most reliable defences to the queen's pawn since its adoption by World Champions Alekhine and Euwe in the 1930s. Nowadays it is very popular both at grandmaster level (it is used regularly by Ivanchuk, Lautier and Short) and with club players.

In this book Grandmaster Matthew Sadler explains the strategy and tactics of this perennial favourite. Through the use of model games for both sides, the author provides a through grounding in the key ideas, so that readers can quickly and confidently start to use the Slav in their own games. Also included is a survey of the trendy new 1 d4 d5 2 c4 c6 3 Nf3 Nf6 4 Nc3 a6 variation.

  • Written by a leading expert on the Slav, 1995 British Champion and Olympiad gold medal winner Grandmaster Matthew Sadler

  • Explains the basic elements, strategies and tactics for both sides

  • Offers an accessible, digestible blend of explanatory and theoretical material

  • Provides everything you need to know to start playing the opening straight away.

The Slav Defence (1 d4 d5 2 c4 c6) has been one of Black's most reliable defences to the queen's pawn since its adoption by World Champions Alekhine and Euwe in the 1930s. Nowadays it is very popular both at grandmaster level (it is used regularly by Ivanchuk, Lautier and Short) and with club players.

In this book Grandmaster Matthew Sadler explains the strategy and tactics of this perennial favourite. Through the use of model games for both sides, the author provides a through grounding in the key ideas, so that readers can quickly and confidently start to use the Slav in their own games. Also included is a survey of the trendy new 1 d4 d5 2 c4 c6 3 Nf3 Nf6 4 Nc3 a6 variation.

  • Written by a leading expert on the Slav, 1995 British Champion and Olympiad gold medal winner Grandmaster Matthew Sadler

  • Explains the basic elements, strategies and tactics for both sides

  • Offers an accessible, digestible blend of explanatory and theoretical material

  • Provides everything you need to know to start playing the opening straight away.

Details
Sprache Englisch
Autor Sadler, Matthew
Verlag Chess Press
Medium Buch
Gewicht 240 g
Breite 15,3 cm
Höhe 23,3 cm
Seiten 144
ISBN-10 1901259005
ISBN-13 9781901259001
Erscheinungsjahr 2003
Einband kartoniert

Sadler ist der "Mann der Stunde" im englischen Schach, und seitdem er mit Schwarz 100% bei der Olympiade in Erewan erreichte, sollte man sich seine Tips zur Eröffnungswahl zu Herzen nehmen. Hier (nach 1. d4 d5 2. c4 c6) behandelt er sowohl die traditionelle Variante nach 3. Sf3 Sf6 4. Sc3 dxc4, als auch den Zug 4. ...a6!?, eine Idee, die in den Neunziger Jahren sehr beliebt wurde. Eine Eigenschaft, die einen sehr starken Spieler wie Sadler auszeichnet, ist die Fähigkeit, sich auf die wirklich kritischen Stellungen zu konzentrieren, und so sind auch die Kommentare zu den 88 Partien genau auf die kritischen Momente der Eröffnung ausgerichtet. Die Zugreihenfolge wird sehr präzise diskutiert, was man immer gerne sieht. Sadler erklärt: "Der Gegner spielt nie fair! Man setzt sich selbstbewußt ans Brett... und was passiert? Er spielt in der Eröffnung eine etwas andere Zugfolge, und man ist ziemlich verärgert, eine andere Stellung auf dem Brett zu haben, als die, die man eigentlich haben wollte. Ein hervorragendes Werk.

British Chess Magazine

The Slav

EUR

15.5