Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LOMESERO

Eröffnungsfallen

Labyrinthe auf dem Schachbrett
Eigenschaften

286 Seiten, kartoniert, Caissa Chess Books, 1. Auflage 2006

7,50 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Eröffnungsfehler und Schachfallen sind sehr ähnliche Kategorien, und sie sind kaum voneinander zu unterscheiden. Man könnte natürlich auch sagen, dass bei Eröffnungsfallen immer irgendwelche Drohungen verbor­gen sind, aber sie sind ein relativer Begriff und werden von den Spielern - je nach der Spielstärke - unterschiedlich aufgefasst. Deswegen sind die Partien in diesem Werk nicht danach sortiert, ob in ihnen eine Falle oder eine verborgene Drohung vorhanden ist. Ich habe es dem Leser überlas­sen zu entscheiden - wenn es überhaupt notwendig ist -, ob man es in der jeweiligen Partie mit einer Falle oder einer verborgenen Drohung zu tun hat. Für wesentlich wichtiger halte ich, die üblichsten Fallen gründlich kennen zu lernen. Ich habe versucht, die häufigsten und wichtigsten Stan­dardfehler zu sammeln. Neben den klassischen Beispielen findet man auch aktuellere Partien aus den letzten fünf Jahren.

Wegen Platzmangel hatte ich natürlich keine Möglichkeit, alle wichtigs­ten Schachfallen in einem Band zum Besten zu geben. Bei der Aufeinan­derfolge der Partien ging ich vom üblichen Kode des Informators aus. So kommt es ab und zu vor, dass bestimmte Themen weit voneinander aufzu­finden sind, weil sie aus verschiedenen Eröffnungen entstehen können.

Ich wünsche jedem Schachfreund - unabhängig vom Alter, Geschlecht und Schachkönnen- viel Spaß beim Studieren dieses Buches.

Ich hoffe, mit diesem Buch einen wesentlichen Beitrag zur Vervollkom­mnung des Schachkönnens des Lesers geleistet zu haben.

András Meszáros

Internationaler Meister

Weitere Informationen
Gewicht 275 g
Hersteller Caissa Chess Books
Breite 14,2 cm
Höhe 20,3 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2006
Autor Andras Meszaros
Sprache Deutsch
Auflage 1
Seiten 286
Einband kartoniert