Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXREEKW
Autor

Klassische Weltmeister

Schachspieler als Endspielkünstler Tl.1
Eigenschaften

158 Seiten, kartoniert, Fruth, 1996

16,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Gewicht 250 g
Hersteller Fruth
Breite 15 cm
Höhe 22,4 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 1996
Autor Jan van Reek
Sprache Deutsch
ISBN-10 3980489612
Seiten 158
Einband kartoniert

005 Einleitung

006 1. Vorläufer und Zeitgenossen von Steinitz

007 A. Puzzles nach der Erfindung des Letterngusses

008 I. Von Lucena zu Greco

014 II. Philip Stamma

016 III. Francois-Andre Danican Philidor

021 IV. Louis Mahé de la Bourdonnais

023 V. Howard Staunton

026 B. Mit der Dampfmaschine zum Turnier

027 I. Adolf Anderssen

031 II. Paul Morphy

037 III. Johannes Zukertort

039 IV. Michail Tschigorin

043 V. Johann Berger

045 VI. Harry Pillsbury

048 2. Wilhelm Steinitz

049 A. Lebenslauf

051 B. Praktische Endspiele

052 I. Strukturelle Schwächen und Stärken

057 II. Raumbeherrschung

065 C. Komposition

066 3. Emanuel Lasker

067 A. Lebenslauf

068 B. Praktische Endspiele

068 I. Lasker zieht und gewinnt

078 II. Hervorragende Endspiele

085 III. Wundersame Rettungen

092 IV. Lasker kam, sah nicht und siegte

097 C. Kompositionen

098 4. José Capablanca

099 A. Lebenslauf

100 B. Praktische Endspiele

100 I. Material

106 II. Raum

116 III. Zeit

125 5. Alexander Aljechin

126 A. Lebenslauf

127 B. Praktische Endspiele

127 I. Angreifen!

132 II. Triumph des Willens

141 6. Max Euwe

142 A. Lebenslauf

143 B. Praktische Endspiele

143 I. Bauernendspiele

144 II. Turmendspiele

147 III. Springer gegen Läufer

149 IV. Sonstige Leichtfigurenendspiele

150 V. Rest

155 Literatur

157 Appendix