Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LXBROZÜR53
Vergriffen

Sternstunden des Schachs - Zürich 1953

224 Seiten, gebunden, Sportverlag, 1. Auflage 1991.

4,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

Das Kandidatenturnier zur Schach-WM von 1953 ist zweifellos als eine der Sternstunden in die Schachgeschichte eingegangen. 15 Großmeister der absoluten Spitzenklasse ermittelten seinerzeit in Zürich in einem wahrhaft gigantischen Wettkampf über 30 Runden den Herausforderer für die Schachkrone. Ein Glücksfall war, daß zu den Kandidaten dieses Schachmarathons auch der Autor dieses Buches gehörte. Dem exzellenten Analytiker David Bronstein, der damals den ehrenvollen zweiten Platz belegte, verdanken wir so ein einmaliges Turnierbuch. In einer Umfrage der populären Zeitschrift "The British Chess Magazine" nach dem besten Schachbuch, das je geschrieben wurde, kam der Titel des sowjetischen Großmeisters unter 101 Bewerbern auch Rang zwei.

Details
Sprache Deutsch
Autor Bronstein, David
Verlag Sportverlag
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 505 g
Seiten 224
ISBN-10 3328004289
Erscheinungsjahr 1991
Einband gebunden
Diagramme 190

Sternstunden des Schachs - Zürich 1953

EUR

4.95