Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: RLXJUNSZZVGPUG
Sonderangebot

Schachreisen zur Zeit von Glasnost, / reduziert

Mängelexemplar; Transport-/Lagerschaden

267 Seiten, kartoniert, Neu-Jung, 1. Auflage 2011.

19,25 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

"Glasnost" (Offenheit, Redefreiheit, Informationsfreiheit) und "Perestroika" (Umbau, Umgestaltung, Umstrukturierung) waren die Schlagworte, die ab 1985 die Wende in der Sowjetunion einleiteten und 1991 ihren Höhepunkt fanden.

Im Juni 1991 versuchte Ministerpräsident Pawlow gegen Gorbatschow erfolglos, eine Verlagerung von Kompetenzen auf die Regierung zu erreichen. Mit dem Putsch im August 1991 und der Initiative der Unionsländer zur Auflösung der Union endeten die Versuche, die Wirtschaftsreform in der UdSSR und unter sozialistischen Vorzeichen durchzusetzen. Die Einparteienherrschaft der KPdSU wurde 1990 beendet. Im Dezember 1991 kam es zur Auflösung der Sowjetunion und zur Gründung der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Diese steht für den Zusammenschluss verschiedener Nachfolgestaaten der Sowjetunion (UdSSR) seit dem 8. Dezember 1991.

Genau zu dieser Zeit - 1990, 1991 und 1992 - unternahmen wir vier Schachreisen nach Russland: Zweimal nach Moskau und zweimal nach St. Petersburg, den größten und interessantesten Städten in Russland. Wir waren also hautnah dabei, als sich der Wechsel von der Sowjetunion zum neuen Russland entwickelte. Unsere positiven und negativen Erfahrungen während dieser Zeit sind Hauptgegenstand dieses Buches. Möge der Leser Gefallen finden an Tatsachenberichten in Verbindung mit Schach und schönen Partien der vier hochkarätigen Schachturniere im Mutterland des Schachs.

Details
Sprache Deutsch
Autor Jung, Karl-Otto
Verlag Neu-Jung
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 360 g
Breite 14,8 cm
Höhe 20,9 cm
Seiten 267
Erscheinungsjahr 2011
Einband kartoniert
Fotos 90
Inhalte

005 Vorwort

007 Moskaureise vom 08.09. - 21.09.1990

067 Abschlusstabelle Open Moskau 1990

072 Moskaureise vom 12.05. - 25.05.1991

095 Abschlusstabelle Open Moskau 1991

098 Allgemeines über das heutige Russland

099 Russische Spezialitäten

103 Leningradreise vom 30.06. - 13.07.1991

133 Abschlusstabelle Open Leningrad 1991

138 Planung St. Petersburg-Reise 1992

140 St. Petersburgreise vom 26.07. - 09.08.1992

189 Abschlusstabelle Open St. Petersburg 1992

192 Politisches

194 Weitere Partien zu den einzelnen Turnieren

194 Partieauswahl Open Moskau 1990

219 Partieauswahl Open Moskau 1991

233 Partieauswahl Open Leningrad 1991

245 Partieauswahl Open St. Petersburg 1992

267 Quellenhinweise

Schachreisen zur Zeit von Glasnost, / reduziert

EUR

19.25