Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LZSCHACH0303

Schach - März 2003 200303

Eigenschaften

86 Seiten, Broschüre, Sportverlag, 2003

4,30 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Gewicht 170 g
Hersteller Sportverlag
Breite 16,4 cm
Höhe 23 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2003
Autor Raj Tischbierek
Sprache Deutsch
Seiten 86
Einband Broschüre

Wijk aan Zee (Titel, S. 4ff.)

Mit scheinbar leichter Hand entschied Vishy Anand das erste ,,Grand-Slam-Turnier" des Jahres an der holländischen Küste für sich. Stürmisch ging es nicht immer zu in seinen Partien, wohl aber in der gegen Alexej Schirow (unser Titeldiagramm), in der er die Zeichen mil 14... Sd3+! auf Sieg stellte. Seine Kommentare lesen Sie in diesem Heft. Wahrend die beiden Weltmeister Wladimir Kramnik und Ruslan Ponomarjow in keiner Phase des Turniers in den Kampf um den Sieg eingreifen konnten, wurde dem Inder die Show um ein Haar von Judit Polgar gestohlen. Einen halben Punkt hinter Anand gelang der Ungarin das beste jemals von einer Frau erzielte Ergebnis der Schachgeschichte!

Beiträge:

03 Kolumne

32 Theorie aktuell: Caro-Kann-Verteidigung

36 Wijk aan Zee B

38 Match Kasparow-Deep Junior

45 Buchrezension

46 1. Bundesliga

56 2. Bundesliga

58 Frauen-Bundesliga

60 Bermudas

61Schach -Zettel

62 Griesheim

64Schach -Fragen: Helmut Pfleger

66 Igel-Serie (Teil 13)

69 Turniertermine

72 Kombinationsschule

77 News

78 Probleme und Studien

82 Vorschau/Register

Beilage (nur für Abonnenten): Ergebnisdienst der Landesverbände

Mitarbeiter in diesem Heft

Jewgeni Agrest, Viswanathan Anand, Harald Balló, Aviv Friedmann, Karl-Heinz Hein, Dr. Hans-Jürgen Hochgräfe, Rainer Knaak, Wladimir Kramnik, Peter Heine Nielsen, Albin Pötzsch, Judit Polgar, Ruslan Ponomariow, Roland Schmaltz, Mathias Wahls