Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LZSM641710

Schach Magazin 64 - 2017/10

Oktober 2017

52 Seiten, geheftet, 1. Auflage 2017.

6,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
Sprache Deutsch
Autor Borik, Otto
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 140 g
Breite 21 cm
Höhe 29,7 cm
Seiten 52
Erscheinungsjahr 2017
Einband geheftet
Inhalte

04 Zwei kamen durch

Levon Aronian und Ding Liren bestreiten das Finalmatch

10 Frischer Wind in der Wüste

Emirate denken an die Zeit "nach Öl" und fördern Denkwettbewerbe

14 Alte Hasen und junge Hüpfer

Europameisterschaften der Altersklassen 65+ und 50+ in Sabadell (Spanien)

16Überraschungen in Mamaia

Europameisterschaften der Altersklassen U8 bis U18

18 Berlin 2018 mit Topereignissen

Die deutsche Hauptstadt wird Austragungsort des Kandidatenturniers sowie der zentralen Bundesligarunde

19 Schachsommer in der Alpenrepublik

Österreichische Meisterschaften und Open

21 Geschichte einer Wiederbelebung

Das 1. SILLPARK Chess Festival Innsbruck knüpft an Tiroler Traditionen an

24 Hursky sieht ÖSB gut aufgestellt

Neuer Präsident hat Nachwuchsförderung und 100-jähriges Jubiläum besonders im Visier

25 Sportskanone und Schachgröße

Österreichs Legende Dr. Andreas Dückstein wurde 90

28 Einbrecher vor dem Königshaus

Angriffe mit dem Duo Springer h5 und Läufer g5

Teil 89 der Schachschule64

30 Test und Training

Die weltbeste Schachspielerin Hou Yifan schuf eine Partie wie aus einem Guss

33 Raus aus dem Schlamassel

Beispiele für gelungene und weniger gelungene Verteidigungsideen

35 Erfolgreich im Endspiel

Zwei beachtenswerte Motive in Turmendspielen

38 Zeiten und Wunder: Die große Bedenkzeit-Verschwörung

Schachspielen in der 30er Zone

41 Auf dem Büchertisch

Vorstellung interessanter Titel

44 Weltcup in Tiflis

Die Runden 3, 4, 5 und 6 bis zum Finale zwischen dem Armenier Levon Aronian und dem Chinesen Ding Liren

Schach Magazin 64 - 2017/10

EUR

6