Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LZBCM201003
Vergriffen

British Chess Magazine - March 2010

No. 3 Vol. 130

56 Seiten, geheftet, BCM, 1. Auflage 2010.

6,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

Details
Sprache Englisch
Verlag BCM
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 100 g
Breite 14,8 cm
Höhe 21 cm
Seiten 56
Erscheinungsjahr 2010
Einband geheftet
Inhalte

118 Corus - Magnus Carlsen justified his status as the world's highest rated player by winning in Wijk aan Zee but Alexei Shirov won the hearts of the spectators. Ian Rogers was present to see a particularly enthralling instalment of the traditional Dutch classic.

142 Gibraltar - the Gibtelecom Festival is now established as one of the world's top opens. Editor John Saunders headed to the Rock to act as webmaster and witnessed a showdown between England and Spain's finest players on their countries' hotly-disputed territory.

136 News in Brief

137 Spot The Continuation

138 Game of the Month

140 Reviews and New Books

158 Games Department with Sam Collins 162 Quotes and Queries

163 Endgame Studies

166 Forthcoming Events

British Chess Magazine - March 2010

EUR

6