Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: SXTCCS/AMI
Vergriffen

Complete Chess System für Amiga

25,05 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

Details

Sprache Deutsch, Englisch
Autor Wittington, Chris
Hersteller Oxford Softworks
Medium DVD, 3,5"
Druck Diagramm als Text, Partie
Funktionen 3D-Brett, Automatische Partiewiederholung, Bibliothek erweiterbar, Elo-Bewertung, Kommentare, Spielstil konfigurierbar, Suche nach Stammdaten, Suche nach Stellungen, Zugumstellungen
Kopierschutz Handbuchabfrage
Betriebssystem Windows 8
Platzbedarf Festplatte 4 MByte
Anzahl Partien 15.000
Importformate CBF
Elo (Hardware) 1850 (Amiga)

Die meisten menschlichen Schachspieler werden von den heutigen Schachprogrammen hoffnungslos überfahren, weil diese für das Gros der Kunden einfach zu stark sind. Bei vielen kommt dann der Wunsch nach einem nicht so perfekt und gnadenlos spielenden Programm auf. Für diese Kunden kommt das Complete Chess System I in Frage: Das CCS ist ein extrem selektives Programm, das durchaus auch einmal einen taktischen Fehler begeht. In der schwedischen Eloliste steht das Programm auf einem 486er mit 33 MHz knapp unter 2000 Elo, was angesichts der Konkurrenz, die auf 486er mittlerweile bei über 2300 Elo angelangt sind, etwas wenig ist.

Abgesehen von der Spielstärke bietet das Complete Chess System aber durchaus einige Möglichkeiten, die so manchem Spitzenschachprogrammen gut zu Gesicht stünde: Als erstes ist da die eingebaute Datenbankverwaltung zu nennen. In diesem Punkt kann sich das Complete Chess System durchaus mit Fritz messen und geht teilweise sogar über dessen Fähigkeiten hinaus. So lassen sich im Gegensatz zu Fritz 3 beliebig viele Varianten in einer Stellung speichern und Datenbanken lassen sich nach beliebigen Partiedaten und sogar Stellungen durchsuchen. Sehr angenehm ist auch, daß nicht nur Datenbanken im eigenen Format gelesen werden können, sondern auch Chess-Base-Dateien. Leider können Datenbanken aber nicht im Chess-Base-Format gespeichert werden. Dafür können Partien zu Weiterbearbeitung aber im ASCII- oder Forsythe-Format exportiert werden. Übrigens wird man bei der Eingabe von Partien und auch im normalen Spiel von einer intelligenten Eingabe-Hilfe unterstützt, die Züge vorschlägt oder sofort ausführt, sofern nur ein Zug möglich ist.

Sehr schön gelöst ist auch die Möglichkeit, eine Partie oder die berechneten Hauptvarianten in Baumstruktur anzeigen zu lassen. Die einzelnen Züge können dann durch einfaches Anklicken mit der Maus oder durch Betätigung der Cursortasten nachgespielt werden.

Überaus ansehnlich ist auch die 3D-Darstellung, die vor allem in Verbindung mit der Einstellung gleitende Figuren ein recht realistisches Spielgefühl aufkommen läßt.

Erwähnenswert ist darüber hinaus noch die Möglichkeit über Modem zu spielen, ein Elo-Rating sowohl des Computers als auch des menschlichen Spielers zu ermitteln, eigene Figurensätze zu erstellen und vor allem, daß das Programm eigenständig die Eröffnungsbibliothek erweitert, wenn sie ihm deutliche Vorteile gebracht hat. Die Eröffnungsbibliothek läßt sich natürlich editieren und die Wahl der vom Programm gespielten Eröffnungen läßt sich in weiten Grenzen beeinflussen.

Auch der Kopierschutz ist moderat. Das Programm fragt durchschnittlich bei jedem vierten Start nach einem Wort aus dem Handbuch, das aus diesem Grunde gut aufbewahrt werden sollte.

Alle diese Funktionen sind gut durchdacht und leicht zu bedienen, leider hat die nur mäßige Spielstärke eine weitere Verbreitung dieses wirklich interessanten Produkts bislang verhindert.

Test in: CSS 2/93, S.27

Complete Chess System für Amiga