Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LXALJWM35
Vergriffen

Der Schachwettkampf Aljechin-Euwe um die WM 1935

210 Seiten, Kunstlederband, Olms, 1983.

Aus der Reihe »Tschaturanga«

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

"Im Herbst 1935 lebte Holland im Schachfieber: der Weltmeisterschaftskampf zwischen Titelverteidiger Aljechin und Herausforderer Euwe wurde in vielen holländischen Städten abgehalten. In der ersten Phase zeigte sich Euwe deutlich unterlegen: nach 7 Partien führte Aljechin überzeugend mit 5:2, nach 9 Partien mit 6:3. Dann aber geschah das Wunder: Euwe kämpfte wie ein Löwe und erreichte nach 14 Partien Gleichstand. Nach 19 Partien führte Aljechin jedoch wieder, sogar mit 2 Punkten Vorsprung, aber bald zeigte sich, daß er mit seinen Anstrengungen, die Führung zu übernehmen, seine letzten Kräfte verspielt hatte. Nach 21 Partien wurde er zum zweiten Male von Euwe eingeholt, nach 3 weiteren Remispartien sogar überholt: zum ersten Male in diesem Wettkampf kam der Holländer in Führung und gab sie nicht mehr ab. Aljechin hätte die 30. und letzte Partie unbedingt gewinnen müssen, um noch Gleichstand erzielen zu können, womit er seinen Titel gesichert hätte, aber Euwe erreichte eine klare Gewinnstellung. Beim Abbruch war der sympathische spätere FIDE-Präsident aber mit dem Remisangebot seines Gegners einverstanden und gewann mit 15 1/2 : 14 1/2 das Match und den Weltmeistertitel. In diesem Bande sind die Nachdrucke von 2 Büchern über den Wettkampf vereint: das 'offizielle', von beiden Kontrahenten verfaßte Matchbuch, sowie das von Hans Kmoch geschriebene Tagebuch des Wettkampfes mit Informationen aus erster Hand."

Christiaan M. Bijl

Details
Sprache Deutsch
Autor Aljechin, Alexander
Euwe, Max
Verlag Olms
Reihe Tschaturanga
Medium Buch
Seiten 210
ISBN-10 3283001473
Erscheinungsjahr 1983
Einband Kunstlederband

Der Schachwettkampf Aljechin-Euwe um die WM 1935

EUR

19.95