Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: SCHIA13
Vergriffen

Hiarcs 13

49,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

Programm, Hilfe, Menüs: Englisch.

Nur das Menü kann auf Deutsch umgeschaltet werden!

Mit diesem Programm sind maximal drei Aktivierungen möglich. Vor einem Rechnerwechsel sollte man das Programm daher nach Möglichkeit deaktivieren.

Verfügen Sie nicht über einen Internetzugang, können Sie über uns eine Aktivierung vornehmen lassen.

KATALOGBESCHREIBUNG VORGÄNGERVERSION HIARCS 12.0:

Das neue Programm von Mark Uniacke machte gleich Furore, indem es zusam­men mit Rybka das Paderborner Com­puterturnier gewann. Der Autor hat die Suche optimiert und eine komplett neue Bewertungsfunktion entwickelt. Natürlich mit einem Jahr Zugang zu schach.de.

Seit fast 20 Jahren - seinen ersten Weltmeisterschaftserfolg errang er im Jahr 1991-zählt HIARCS zu den besten Schachprogrammen der Welt. Erst im Dezember 2007 bestätigte HIARCS diese Spitzenposition erneut, als er die Internationale Computer-Schachturnier in Paderborn vor einem

Weltklassefeld für sich entschied. HIARCS ist berühmt für seinen "menschlichen" Spielstil und seine Fähigkeit, mit dem Unerwarteten zu kommen. Aktuelle HIARCS-Versionen sind gefürchtet für ihr scharfes Angriffsschach und ihre kompromisslose Grundeinstellung. Bei HIARCS 12 wurde dieser Spielstil durch eine neue Tiefe in punkto Suche und Bewertung dynamischer Möglichkeiten noch weiter verbessert. Das Programm besitzt die Fähigkeit, gehaltvolle Angriffsstellungen gegen den feindlichen König aufzubauen und aufregende Mattattacken zu inszenieren. Durch diese neue Herangehensweise kann HIARCS interessantes, charakteristisch-aggressives Schach spielen und dabei gleichzeitig die Anforderungen der Stellung zu berücksichtigen. Das macht das Programm in allen Partiephasen noch stärker, und selbst in ruhigeren Stellungen ist HIARCS 12 in der Lage, bei den von ihm erforschten Varianten selektiver vorzugehen, was sein Schachverständnis und damit die Kraft seines Spiels im Vergleich zu Vorgängerversionen abermals deutlich steigert.

Als Analysepartner glänzt HIARCS durch seine Fähigkeit, aus den Stellungen, die er untersucht und spielt, zu lernen. Das ist ganz wichtig für alle Schachspieler, die gerne Partien, Studien, Stellungen bzw. Eröffnungen analysieren, denn unter Anleitung versteht das Programm nun Stellungen und ihre Möglichkeiten sehr viel besser als zuvor. Genau aus diesem Grund ist HIARCS für viele Spitzenspieler seit vielen Jahren ein unverzichtbarer Analysepartner.

Diese Kombination von Stärke, Spielstil und Lernvermögen macht HIARCS 12 ideal für diejenigen Spieler, die einen intelligenten Schachpartner suchen, mit dem man gemeinsam lernen und besser werden kann.

Inbegriffen ist außerdem ein neues, superstarkes HIARCS 12-Eröffnungsbuch mit dem Topaktuellsten in Sachen Schachtheorie und einer Fülle von Neuerungen, was ein Riesenrepertoire an fein ausgeklügelten Varianten

bietet. Für HIARCS-Fans und Enginesammler gibt es darüber hinaus die bei der Weltmeisterschaft in Paderborn 2007 siegreiche Engine.

DAS BIETET HIARCS 12

  • Schachengine "Hiarcs 12" von Mark Uniacke

  • "Hiarcs 12"-Eröffnungsbuch von Eric Hallsworth

  • Fritz11-Bedienungsoberfläche mit vielen Trainingsfunktionen

  • 1 Jahr Zugang zum Schachserver "Schach.de"

  • Datenbank mit 1.000.000 Partien

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Minimal:

  • Pentium 300 MHz

  • 64 MB RAM

  • Windows Vista oder XP (Service Pack 2)

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Windows-Media Player9.

Empfohlen:

  • Pentium III 1,4 GHz oder besser

  • 256 MB RAM

  • Windows Vista

  • GeForce5 Grafikkarte (oder vergleichbar) mit 64 MB Speicher oder besser

  • 100 % DirectX kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 9

  • DVD-ROM LaufwerkSoundkarte, Windows Media Player 9, DVD-ROM Laufwerk.

Details

Sprache Englisch
Autor Uniacke, Marc
Hersteller ChessBase
Medium CD
Gewicht 100 g
Brettanschlüsse DGT-Brett
Druck Analyse in Datei, Diagramm in Grafik, Partie
Funktionen 3D-Brett, Analyse Partie, Analysedatenbank, Automatische Partiewiederholung, Autoplayer, Berechnungen konfigurierbar, Bibliothek erweiterbar, ECO-Anzeige, ECO-Zuordnung, Elo-Bewertung, Endspieldatenbanken, Eröffnungsname, Kommentare, Lehrfunktion, Lernfähigkeit, Online-Hilfe, Spielstil konfigurierbar, Stellungswiedererkennung, Suche nach Stammdaten, Suche nach Stellungen, Varianten, Zugumstellungen
Soundkartenunterstützung Ja
Kopierschutz Unbegrenzte Installationen
Voraussetzung: CPU min. Pentium
Betriebssystem Windows 2000, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Platzbedarf Festplatte 6 MByte
Anzahl Partien 1.128.748
Exportformate CBF, CBH, PGN
Importformate CBF, CBH, EPD, PGN
Elo (Hardware) 2856 (Athlon 1200 MHz)

Hiarcs is famous for its human-like playing style, and it has the ability to learn from the positions which it is analysing: the so called intelligent learning possibilities, Engine book learning and position learning capabilities.

This is an essential feature for all chess players interested in analysing games, studies, positions and openings play. Hiarcs 13 is an intelligent chess partner that learns and improves together with you!

Garry Kasparov once said about Hiarcs that this engine is positionally much better than Deep Blue!

Many love Hiarcs for its great attacking skills but personally I prefer it for its positional understanding of pawn structures, indeed this engine understands more about strategies than any other chess engine that I ever had on my computer!

Hiarcs 13 is about 100 Elo points stronger than Hiarcs 12 and it won in 2009 the 9th International CSVN Tournament in Leiden.

The following game comes from this tournament and shows us some of Hiarcs 13 positional endgame skills:

HIARCS 12.280 MP - Herman

9th International CSVN Tournament 2009 Leiden, The Netherlands (1), 05.06.2009

1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bb5 a6 4.Ba4 Nf6 5.0-0 Be7 6.Re1 b5 7.Bb3 0-0 8.c3 d5 9.exd5 Nxd5 10.Nxe5 Nxe5 11.Rxe5 c6 12.d3 Bd6 13.Re1 Qh4 14.g3 Qh3 15.Re4 Qf5 16.Nd2 Nf6 17.Re1 Qxd3 18.Ne4 Qxd1 19.Nxf6+ gxf6 20.Bxd1 Be6 21.Bf3 Rac8 22.Be3 Rfd8 23.a4 b4 24.Bb6 Rd7 25.Rad1 bxc3 26.bxc3 Be5 27.Rxd7 Bxd7 28.Re3 Be6 29.a5 Bd6 30.Be2 Ra8 31.f4 f5 32.Bf3 Rc8 33.Rd3 Be7 34.Kf2 Kg7 35.h4 Kf8 36.h5 Kg8 37.Rd1 Kg7 38.Bd4+ Kg8 39.Rb1 Bc4 40.Rb6 c5 41.Bb7 Rf8 42.Be5 Bd8 43.Bc6 Be7 44.Bd7 Bd3 45.Bd6 Bxd6 46.Rxd6 Be4 47.Bc6 Bxc6 48.Rxc6 Rd8 49.Rxc5 Rd2+ 50.Ke3 Rg2 51.Rc6 Rxg3+ 52.Kd4 Rf3 53.Ke5 Rh3 54.c4 Rxh5 55.Rxa6 Rh1 56.c5 Kg7 57.c6 Re1+ 58.Kd6 h5 59.c7 Re6+ 60.Kd7 Rxa6 61.c8Q Ra7+ 62.Qc7 Rxc7+ 63.Kxc7 h4 64.a6 Kg6 65.a7 Kh5 66.a8Q Kg4 67.Qg2+ Kxf4 68.Kd6 Ke3 69.Kd5 1-0

It is nearly unbelievable that white is winning after 20.Bxd1. But black was probably out of his openings book, otherwise he would have played 15 ... g5!

Hiarcs 13 comes with an impressively improved opening book, huge database and a 12 month access to the Playchess.com sever.

This all is well packed in Fritz 12 user interface that offers the user besides high quality 3 D chess boards also excellent training possibilities.

Conclusion: This chess engine is really super intelligent!

With kind permission

John Elburg, www.chessbooks.nl

Hiarcs 13