Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: SCJUN60
Vergriffen

Junior 6.0 / engine 32-Bit

50,11 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

Den Mikrocomputer-Weltmeister 1998 JUNIOR gibt es jetzt in einer weiterentwickelten 32-Bit Version. Junior 6 besitzt eine intelligente Hashtabellenverwaltung, bei der die Inhalte nicht nach jedem Zug gelöscht werden. Außerdem kann Nunior die Endspieldatenbank nach Nalimov ( = Endspielturbo) verarbeiten.

Als Oberfläche hat Junior 6 die neue Fritz 6-Overfläche. Die CD enthält weiter die neuen englischen Sprüche. Fritz-Kunden, die mal wissen möchten, wie Fritz/Junior auf englisch parlieren, haben nun Gelgenheit dazu.

JUNIOR 6 zeichnet sich durch einen druckvollen positionellen Stil bei scharfer taktischer Bissigkeit aus. Im Mai 1999 spielte Junior gegen das Israelisches Olympia-Team vs Junior 2:2 und den GM Boris Gelfand konnte Junior

mit 1,5:0,5 besiegen.

Junior 6 ist außerdem das erste Spitzenprogramm, welches als Mehrprozessorvariante erhältlich ist (Deep Junior 6; Betriebssystemvoraussetzung ist mindestens Windows NT; zwar läuft Deep Junior 6 auch auf Win 95/98, doch dann nur mit ca. 90% seiner Kapazität.

Details

Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Hersteller ChessBase
Medium CD
Brettanschlüsse DGT-Brett
Druck Analyse in Datei, Diagramm in Grafik, Partie
Funktionen 3D-Brett, Analyse Partie, Analysedatenbank, Automatische Partiewiederholung, Autoplayer, Berechnungen konfigurierbar, Bibliothek erweiterbar, ECO-Anzeige, ECO-Zuordnung, Eröffnungsname, Kommentare, Lehrfunktion, Online-Hilfe, Spielstil konfigurierbar, Stellungswiedererkennung, Suche nach Stammdaten, Suche nach Stellungen, Varianten, Zugumstellungen
Soundkartenunterstützung Ja
Kopierschutz CD-Abfrage alle 30 Tage
Voraussetzung: CPU min. 486
Betriebssystem Palm OS, Pocket PC, Windows 2000, Windows 95, Windows NT, Windows Vista, Windows XP
Platzbedarf Festplatte 8 MByte
Anzahl Partien 1.547
Exportformate CBF, CBH, EPD, PGN
Importformate CBF, CBH, EPD, PGN
Elo (Hardware) 2554 (MMX)

Nach Fritz wurde nun auch der äußerst spielstarke Jnuior mit der neuen Oberfläche ausgestattet, die optimal an alle Bedürfnisse angepaßt werden kann.

Außerdem verfügt Junior über ein großes Eröffnungsbuch sowie eine Datenbank mit über 300.000 Partien. Der Preis von Junior 6 beträgt 98,- DM, die Update-Version kostet 79,- DM.

Da inzwischen praktisch alle Spitzenprogramme auf Endspieldatenbanken zurückgreifen können, hat man natürlich auch Junior mit dieser Funktion ausgestattet.

Dies hat den Vorteil, daß Junior die sogenannten Nalimov-Tablebases z.B. schon bei der Berechnung von Abwicklungen ins Enspiel berücksichtigen kann und nicht erst, wenn die Stellung tatsächlich auf dem Brett steht. Zum Lieferumfang von Junior 6 gehört eine Zusammenstellung einiger wichtiger Tablebases.

Schach-Markt 2/2000

Engine für Fritz bzw. ChessBase

Junior 6.0 / engine 32-Bit