Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LXFRATYC

Test your chess

478 Seiten, kartoniert, Everyman, 1. Auflage 2014.

21,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Grandmaster and renowned chess coach Zenón Franco provides a training course designed to help all aspiring players to improve their chess. During each lesson, you are invited to play a 'game' in which you try to find the best moves at all the important moments. Points are awarded for selecting the best moves - and are deducted for selecting blunders! At the end of each lesson there is a points scale to indicate how well you have 'played'. This means you are able to accurately measure your progress as you work through the book. Readers are tested in all aspects of chess: attack, defence, counterattack, tactics, structures, strategy, endgames and so on. Following this interactive course of lessons is an ideal way to improve your game.

  • A structured course of chess training

  • Includes 40 deeply annotated exercise games

  • Ideal for both chess students and trainers

Details
Autor Franco, Zenon
Verlag Everyman
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 925 g
Breite 17 cm
Höhe 24 cm
Seiten 478
ISBN-13 978-1781941638
Erscheinungsjahr 2014
Einband kartoniert
Inhalte

005 Bibilography

007 Introduction

009 Attacking the King

138 Attack, Defence and Counter-attack

274 Positional Play and Typical Structures

416 Endings

476 Index of Games

478 Index of Openings

"Test Your Chess" von Zenón Franco ist eine 2014er Neuerscheinung bei Everyman Chess. Der Autor Zenón Franco ist ein in Spanien lebender GM aus Paraguay.

Das Werk erinnert mich stark an die Bücher aus der "move by move"-Reihe des Hauses, ist aber dort zurecht nicht integriert. Es arbeitet in ähnlicher Weise nach der Methode, dem Leser beim Durcharbeiten kommentierter Partien Aufgaben zu stellen. Hier jedoch verteilt der Autor Punkte für die korrekte Lösung, in der Höhe abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Aufgabe. Nach Abschluss der jeweiligen Partie summiert der Leser die von ihm erreichte Zahl auf und vergleicht sein Ergebnis mit den Werten einer Skala. Für ein Top-Resultat landet er in der Rubrik des Super-GM, für weniger Punkte bis hin zu null gibt es darunter liegende Titel oder in der letzten Stufe aufmunternde Worte. Es gefällt mir ausgesprochen gut, wie Franco es gemanaged hat, dem Leser mit Anstand ein schlechtes Ergebnis beizubringen. Dieser wird nicht abqualifizierend eingestuft, sondern erhält einen konstruktiven und damit eben auch aufmunternden Hinweis.

Insgesamt enthält das Buch 40 kommentierte Partien mit den implementierten Aufgaben. Diese sind dem Inhaltsverzeichnis entsprechend den folgenden Themenkomplexen zugeordnet:

1 Attacking the King

2 Attack, Defence and Counter-attack

3 Positional Play and Typical Structures

4 Endings.

Franco rät dem Leser, sich für jede Partie mindestens 1,5 bis 2 Stunden Zeit zu nehmen. Er rät ihm weiter, mit einem herkömmlichen Brett statt am Computer zu arbeiten. Damit sieht er die besten Voraussetzungen für einen guten Lernerfolg des Lesers als gegeben an.

Für mich ist "Test Your Chess" eine Einladung zum Schach gerade auch für die Winterzeit mit ihren langen dunklen Abendstunden. Die Beschäftigung mit dem Spiel in altbewährter Manier am echten Brett und damit der historischen Gemütlichkeit ist eine schöne Freizeitgestaltung schon an sich, die dann auch noch zu einem Lernen und der Steigerung der Spielstärke führt. In den Portionen von 1,5 bis 2 Stunden ist ein Abend für jeweils eine Partie ein guter Rahmen. Ausgehend davon, dass ein zweiter Durchgang und damit die wiederholte Arbeit mit den Partien und Aufgaben Sinn macht, kommt ein Gesamtzeitraum von 120 bis 160 Stunden zusammen. Damit wird dann rund ein Vierteljahr gut ausgefüllt.

Der allgemeine Lernerfolg über die Partien wird zusätzlich dadurch unterstützt, dass der Autor jeweils am Ende die aus einer Begegnung zu ziehenden Lehren festhält, die dann bis in die Qualität von Merksätzen entwickelt werden.

Die Buchsprache ist Englisch, die Anforderungen an die Fremdsprachkenntnisse des Lesers bleiben fast durchgehend auf einem moderaten Niveau.

Fazit: "Test Your Chess" ist ein Buch, das ich jedem empfehlen kann, der Bücher mit Aufgaben zum eigenständigen Lösen mag. Die konzentrierte Arbeit mit ihm wird die Spielstärke des Lesers heben. Ein besonderes Mittel zum Motivationserhalt sind für richtige Lösungen vergebene Punkte, die dann am Ende der Partie zu einer Abschlussbewertung aufsummiert werden.

Uwe Bekemann

www.BdF-Fernschachbund.de

Oktober 2014


Ein sehr gutes Buch - für die passende Zielgruppe.

GM Zenon Franco Ocampos ist vermutlich in unseren Breitengraden nicht sonderlich bekannt. Er kommt aus Paraguay und als Jahrgang 1956 ist er auch keiner der jungen Wilden. Er gewann jeweils Gold für die beste Performance am ersten (!) Brett bei Schacholympiaden 1982 und 1990 - sehr beeindruckend in den Zeiten sowjetischer Dominanz - und hat im Laufe der Jahre mehrere Bücher geschrieben.

Mit Test Your Chess hat er ein waschechtes Trainingsbuch geschrieben, vorgesehen zum Selbststudium. In 40 ganzen Partien wird man während jeder Partie immer wieder aufgefordert, den nächsten Zug zu finden. Dabei setzt Zenon Franco gerade keinen Schwerpunkt auf Eröffnungen, sondern auf Mittelspielentscheidungen, auch Endspiele kommen nicht zu kurz. Je nach Entscheidung gibt es dann unterschiedlich viele Punkte, bei ganz falschen Zügen werden Punkte abgezogen. Zenon Franco schätzt / schlägt vor, dass man 90 bis 120 Minuten pro Partie braucht. Erwartungsgemäß erklärt er nach jeder Aufgabe, warum welcher Zug gerade besser oder schlechter ist. Und das macht er gut, weil verständlich und nachvollziehbar.

Am Ende einer jeden Partie fasst er noch einmal die Kernpunkte, die hängen bleiben sollen, in einer Aufzählung zusammen. Sehr gut.

Die gestellten Aufgaben sind konsequent anspruchsvoll. Auch sehr gut. Das Buch ist somit nur für ernsthaft trainingswillige Spieler passend.

Es handelt sich somit nicht um ein typisches "Test“-Buch mit Aufgaben und kurzen oder längeren Lösungen am Ende des Buches. Das dürfte aber nicht der Grund sein, weshalb ich das Buch deutlich nützlicher finde als die anderen mir bekannten Testbücher.

Etwas lästig ist, dass die Lösung unmittelbar hinter der grau unterlegten Aufgabe steht: Wenn man beim Umblättern also nicht clever genug wegschaut oder beim Wegziehen der Seitenabdeckung etwas zu voreilig ist, sieht man schon vorab den nächsten Zug. Man muss also beim Abdecken der Seiten vorsichtig sein, sonst legt man sich selbst rein oder ruiniert sich eine Aufgabe.

Ich schätze, man müsste schon ein Niveau von mindestens 1700 haben, um von diesem Buch maximal zu profitieren. Für Spieler unter diesem Niveau sind nach meiner Einschätzung die Aufgaben fast immer zu schwer und die Erklärungen von Zenon Franco etwas zu komprimiert. Für diese Zielgruppe gibt es passendere, aber kaum bessere Bücher. Für Spieler ab 1800 bis mindestens 2300, die konzentriert trainieren wollen, ist dieses Buch ein Glücksgriff und sollte unbedingt in die Bibliothek aufgenommen werden, weil es wirklich zum Denken zwingt und offene Fragen klärt. Stark!

Dennis Calder

Fide Instructor

September 2014


In diesem Buch untersucht der Autor GM Franco 40 ausgewählte Meisterpartien unter den Gesichtspunkten Angriff, Verteidigung, Gegenangriff, positionelle Techniken und Endspiel. Dabei nimmt der Leser jeweils den Part des Spielpartners ein, er spielt also sozusagen gegen starke Großmeister und muss versuchen, die nachfolgenden Züge zu finden. Dies geschieht natürlich mit Hilfe des Autors. Franco steht dem Leser in allen Partiephasen zur Seite, finden und erkennen muss der Leser aber selbst die Züge! Honoriert werden diese Bemühungen mit einem Punktesystem. Empfehlenswert für den fortgeschrittenen Schachfreund der sich mit Hilfe eines ausgeklügelten Trainingsplan spürbar verbessern will.

Martin Rieger

August 2014

Test your chess

EUR

21.95