Tel: (02867) 8088 + 8089

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: SCOSOWSOP

Wesley So's Opening Package

1.b3 and Black Secrets in the Modern Italian

DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2018.

Aus der Reihe »Fritz Trainer Opening«

62,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Nimzowitsch-Larsen-Angriff mit 1.b3 (oder 1.Sf3 nebst 2.b3) ist ein System, das von den Theoretikern ziemlich vernachlässigt wurde, sich aber in den Händen des versierten Turnierspielers als tödliche Waffe erweisen kann. Sogar Bobby Fischer probierte diese Eröffnung in diversen Partien anstatt seines geliebten 1.e4, und ihr größter Verfechter war der legendäre dänische Großmeister Bent Larsen. Mittlerweile ist 1.b3 auch in der Weltelite unserer Tage angekommen, und nun hat sich für ChessBase ein moderner Spitzenspieler des Themas angenommen: kein Geringerer als Top-Ten-Großmeister Wesley So!

In ingesamt 8 Videoclips erklärt So im Gespräch mit IM Oliver Reeh seine Sicht der Strategie von Weiß nach den vier wichtigsten schwarzen Antworten: 1...e5, 1...d5 (2.Sf3!), 1...c5 und 1...Sf6. Häufig ergeben sich dabei durch Zugumstellungen Eröffnungen wie Damen- oder Nimzoindisch im Anzug, in denen Weiß schlicht und ergreifend ein wertvolles Tempo mehr hat. Ebenfalls möglich sind Übergänge zu Englisch, und auch hier erweist sich 1.b3 als sehr vorteilhaft für Weiß - sein Läufer kommt eben immer zuerst auf die lange Diagonale!

Neben Plänen und Ideen in den einzelnen Varianten nach 1.b3 vermittelt diese DVD vor allem Einblicke in die ganz persönliche Bewertungskriterien eines Topgroßmeisters. Zum Beispiel erfährt man, dass So das Läuferpaar besonders schätzt, aber auch gegnerische Doppelbauern (Lb2 x Sf6!). Stellungsverständnis und Eröffnungswissen Hand in Hand, vermittelt von einem der ganz Großen unserer Zeit: Erweitern Sie Ihren schachlichen Horizont mit GM Wesley So und 1.b3!

  • Videospielzeit: 2 Std. 50 min (Englisch)

  • Mit Analysen von Wesley So

  • Extra: Datenbank mit weiteren Modellpartien

  • Mit ChessBase Reader


Italienisch gilt als gediegener Partieanfang, bei dem wenig Figuren getauscht werden und gehaltvolle Stellungen entstehen, in denen es mehr auf Pläne ankommt als auf forcierte Varianten - kurzum, ideal, um sich spielerisch gegen seine Gegner durchzusetzen, ohne viel Theorie zu lernen zu müssen. Aber wie nähert man sich einer solchen Eröffnung, ohne angesichts der vielen Möglichkeiten den Durchblick zu verlieren? Am besten so: Man setzt sich neben einen Weltklassegroßmeister und hört ihm einfach zu!

In insgesamt 9 Videoclips zeigt der Top 10-Spieler GM Wesley So im Gespräch mit IM Oliver Reeh seine persönlichen Präferenzen mit Schwarz in der Italienischen Partie. Die Videos sind nach Plänen und Ideen strukturiert: Soll Schwarz spielen...a6, um ...La7 zu ermöglichen, oder ...a5? Wie begegnet man dem weißen Plan Lg5, ob vor oder nach der kurzen Rochade? Wann funktioniert der frühe Überfall ...Sg4 nebst ...f5 und wann nicht? Was sind die Vorzüge des Springermanövers Sc6-e7-g6 nebst Sf6-h5? Kann man auf ...d6 verzichten, um mit ...d5 sofort Schärfe ins Spiel zu bringen? Dies sind nur einige der Punkte, die der Großmeister ausführlich erklärt. Angst vor Einseitigkeit braucht dabei niemand zu haben - So spielt Italienisch mit beiden Farben und gibt sein Urteil aus der Sicht von Weiß immer gleich mit dazu! Kurz nach Entstehung dieser Aufnahmen besiegte Wesley So bei den London Chess Classic im Dezember 2017 übrigens mit Schwarz mit dem topaktuellen...a5 (...statt a6), natürlich ebenfalls auf der DVD behandelt, keinen Geringeren als Exweltmeister Vishy Anand. Pläne, Tricks und Feinheiten in der Italienischen Partie, strukturiert und verständlich erklärt von einem Spitzengroßmeister - mit dieser DVD holen Sie sich Weltklasse (-niveau) in Ihr Wohnzimmer!

  • Videospielzeit: 3 Std. 04 min (Englisch)

  • Mit Analysen und kommentierten Partien von Wesley So

  • Extra: Spezialbuch "Modern Italian" und weitere Modellpartien

  • Mit ChessBase Reader


Mindestens:

  • Dual Core

  • 2 GB RAM

  • Windows 7 oder 8.1

  • DirectX11 Grafikkarte mit 256 MB RAM

  • DVD-ROM-Laufwerk

  • Windows Media Player 9

  • Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader

  • Internetverbindung zur Programmaktivierung

Empfohlen:

  • PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore)

  • 4 GB RAM

  • Windows 10

  • DirectX11 Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr

  • 100% DirectX10-kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 11

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung

The Nimzowitsch-Larsen Attack with 1.b3 (or 1.Nf3 followed by 2.b3) is a system, rather neglected by theorists, which nevertheless can be a forceful weapon in the hands of an ambitious white player. Even Bobby Fischer tried this opening in various games, sometimes preferring it to his beloved 1.e4, and its greatest advocate was the legendary Danish fighter Bent Larsen. Meanwhile, 1.b3 has also found its way into the practice of today’s world elite, and now finally a modern top ten player has taken on the subject for ChessBase: none other than Grandmaster Wesley So!

In a total of nine video clips, So talks to IM Oliver Reeh, explaining his view of White’s strategy after the four main replies bv Black: 1...e5, 1...d5 (2.Nf3!), 1...c5 and 1...Nf6. Often, play transposes to openings like the Queen’s Indian or the Nimzo Indian with reversed colours where White simply is a valuable tempo up. Also possible are transitions to the English where once again the move 1.b3 proves very advantageous to White - his bishop will always be the first to appear on the long diagonal! Apart from plans and ideas in the individual variations after 1.b3, this DVD provides insights in the personal thinking of a modern top grandmaster. For example, you’ll get to know that So particularly appreciates the bishop pair, but also enjoys enemy doubled pawns (after for instance, Bb2xNf6!). Positional understanding and opening knowledge go hand-in-hand, imparted by one of the great players of our time. Broaden your chess mind with GM Wesley So and 1.b3!

  • Video running time: 2 h 50 min (English)

  • With analysis by Wesley So

  • Extra: Exclusive database with additonal model games

  • Including CB Reader


The Italian Game is considered a sound but quiet opening without early trades, giving rise to rich positions where plans are more important than forced variations - in short, an ideal avenue to outplay your opponent without having to learn much theory. But how should you approach new positions and keep a clear head in view of so many playable possibilities? The best way is this: you sit down next to a world class grandmaster and just listen to him!

In a total of nine video clips, top ten player Wesley So talks to IM Oliver Reeh, explaining his personal preferences as Black in the Italian game. The videos are structured according to specific concepts and ideas. Should Black play ...a6 to allow the retreat ...Ba7 or rather ...a5? What’s the best way to meet White’s plan with Bg5, be it with or without short castling? When is it possible to unleash the early raid ...Ng4 followed by ...f5? What are benefits of the knight manoeuvre Nc6-e7-g6 combined with Nf6-h5? Can one do without ...d6 and play ...d5 rightaway to sharpen up the game immediately? These and many more features the grandmaster explains for Black, providing his White perspective too - as a top gun, So of course employs the Italian with both colours!

By the way, directly after these recordings were made Wesley So played the London Chess Classic 2017 where he defeated ex-world champion Vishy Anand as black, employing the topical ...a5 (instead of ...a6) which of course is also treated on this DVD. Plans, tricks and subtleties in the Italian Game, well-structured and conceptual, explained by a world-class grandmaster - this DVD can take you towards the very top!

  • Video running time: 3 h 04 min (English)

  • With analysis and anotated games by Wesley So

  • Extra: Exclusive database with additonal model games and special book

  • Including CB Reader


Minimum:

  • Dual Core

  • 2 GB RAM

  • Windows 7 or 8.1

  • DirectX11 graphics card with 256 MB RAM

  • DVD-ROM drive

  • Windows Media Player 9

  • ChessBase 14/Fritz 16 or included Reader

  • internet access for program activation

Recommended:

  • PC Intel i5 (Quadcore)

  • 4 GB RAM

  • Windows 10

  • DirectX11 graphics card with 512 MB RAM or more

  • 100% DirectX10-compatible sound card

  • Windows Media Player 11

  • DVD-ROM drive

  • internet access for program activation

Details

Sprache Englisch
Autor So, Wesley
Verlag ChessBase
Reihe Fritz Trainer Opening
Auflage 1.
Medium Buch, DVD
Gewicht 400 g
Erscheinungsjahr 2018
Einband DVD-Box

Inhalte

1. b3

01: 1.b3 e5 2.Bb2 Nc6 3.c4 Nf6 4.e3 Be7 5.a3 0-0 6.d3/Qc2 - Analysis [11:13]

02: 1.b3 e5 2.Bb2 Nc6 3.e3 g6/d5 - Analysis [18:02]

03: 1.b3 e5 2.Bb2 Nc6 3.e3 Nf6 4.Nf3/Bb5 - Analysis [20:30]

04: 1.b3 d5 2.Bb2 Nf6 3.e3 e6/g6 and 2...Bf5/Bg4 - Analysis [20:26]

05: 1.b3 c5 2.Bb2 Nc6 3.Nf3 d6 4.d4 cxd4 5.Nxd4 Nf6 and 2...d5 3.e3 - Analysis [20:03]

06: 1.b3 Nf6 2.Bb2 g6 3.Nf3 Bg7 4.g3 b6/c5/d5 and 2...b6 - Analysis [26:33]

07: 1.b3 Nf6 2.Bb2 g6 3.g3 Bg7 4.Bg2 0-0 5.Nf3 d6 6.d4 Nbd7 and 5...d5 6.c4 c6/e6 - Analysis [14:34]

08: 1.b3 e5 2.Bb2 d6 3.e3 Nf6 4.d4/c4/g3 and 3...c5 4.d4 cxd4 5.exd4 exd4 - Analysis [16:41]

09: 1.b3 d5 2.Nf3 Bg4 3.Ne5 Bf5/Bh5 and 2.Bb2 Bg4 3.h3/f3 and 2.Bb2 Nf6 3.Nf3 Bf5/Bg4 - Analysis [22:28]

1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Bc5

01: 4.c3 Nf6 5.d3 a6 6.a4 d6 7.Bg5 - Analysis [25:25]

02: 4.0-0 Nf6 5.d3 0-0 6.a4 d6 7.c3 a6 8.h3 Ba7 - Analysis [32:34]

03: 4.0-0 Nf6 5.d3 0-0 6.a4 a6 7.c3 d5 8.exd5 Nxd5 - Analysis [13:33]

04: 4.d3 Nf6 5.0-0 0-0 6.h3 d6 7.c3 a5 8.a4 Be6 - Analysis [20:08]

05: 4.0-0 Nf6 5.d3 0-0 6.h3 d6 7.c3 Ne7 8.Re1 Ng6 - Analysis [23:06]

06: 3...Nf6 4.d3 h6 5.0-0 d6 6.a4 g5 7.Nc3 Bg7 and 6.c3 g5 - Analysis [11:41]

07: 4.0-0 Nf6 5.d3 d6 6.c3 a6 7.Bb3 Ba7 8.Re1 0-0 - Analysis [24:59]

08: 4.d3 Nf6 5.c3 d6 6.0-0 0-0 7.Re1 a5 8.Nbd2 Be6 and 5.0-0 0-0 6.h3/Nbd2 - Analysis [14:45]

09: 4.c3 Nf6 5.d3 0-0 6.Bg5 d6/h6/Be7 - Analysis [18:43]

Wesley So's Opening Package

EUR

62,90 €

0