Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to sent us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: SXTCCS/AMI
Out of Production

Complete Chess System für Amiga

€25.05
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach E. Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

Details

Language German, English
Author Wittington, Chris
Manufacturer Oxford Softworks
Medium DVD, 3,5"
Print Diagramm als Text, game
Functions 3D board, annotations, au­to­ma­tic re­play, ELO evaluation, library extendable, search for names, tournaments etc., search for positions, style configurable, transpostions
Copy Protection manual query
Operating System Windows 8
Required HD space 4 MByte
Number of games 15,000
Import CBF
Elo (Hardware) 1850 (Amiga)

Die meisten menschlichen Schachspieler werden von den heutigen Schachprogrammen hoffnungslos überfahren, weil diese für das Gros der Kunden einfach zu stark sind. Bei vielen kommt dann der Wunsch nach einem nicht so perfekt und gnadenlos spielenden Programm auf. Für diese Kunden kommt das Complete Chess System I in Frage: Das CCS ist ein extrem selektives Programm, das durchaus auch einmal einen taktischen Fehler begeht. In der schwedischen Eloliste steht das Programm auf einem 486er mit 33 MHz knapp unter 2000 Elo, was angesichts der Konkurrenz, die auf 486er mittlerweile bei über 2300 Elo angelangt sind, etwas wenig ist.

Abgesehen von der Spielstärke bietet das Complete Chess System aber durchaus einige Möglichkeiten, die so manchem Spitzenschachprogrammen gut zu Gesicht stünde: Als erstes ist da die eingebaute Datenbankverwaltung zu nennen. In diesem Punkt kann sich das Complete Chess System durchaus mit Fritz messen und geht teilweise sogar über dessen Fähigkeiten hinaus. So lassen sich im Gegensatz zu Fritz 3 beliebig viele Varianten in einer Stellung speichern und Datenbanken lassen sich nach beliebigen Partiedaten und sogar Stellungen durchsuchen. Sehr angenehm ist auch, daß nicht nur Datenbanken im eigenen Format gelesen werden können, sondern auch Chess-Base-Dateien. Leider können Datenbanken aber nicht im Chess-Base-Format gespeichert werden. Dafür können Partien zu Weiterbearbeitung aber im ASCII- oder Forsythe-Format exportiert werden. Übrigens wird man bei der Eingabe von Partien und auch im normalen Spiel von einer intelligenten Eingabe-Hilfe unterstützt, die Züge vorschlägt oder sofort ausführt, sofern nur ein Zug möglich ist.

Sehr schön gelöst ist auch die Möglichkeit, eine Partie oder die berechneten Hauptvarianten in Baumstruktur anzeigen zu lassen. Die einzelnen Züge können dann durch einfaches Anklicken mit der Maus oder durch Betätigung der Cursortasten nachgespielt werden.

Überaus ansehnlich ist auch die 3D-Darstellung, die vor allem in Verbindung mit der Einstellung gleitende Figuren ein recht realistisches Spielgefühl aufkommen läßt.

Erwähnenswert ist darüber hinaus noch die Möglichkeit über Modem zu spielen, ein Elo-Rating sowohl des Computers als auch des menschlichen Spielers zu ermitteln, eigene Figurensätze zu erstellen und vor allem, daß das Programm eigenständig die Eröffnungsbibliothek erweitert, wenn sie ihm deutliche Vorteile gebracht hat. Die Eröffnungsbibliothek läßt sich natürlich editieren und die Wahl der vom Programm gespielten Eröffnungen läßt sich in weiten Grenzen beeinflussen.

Auch der Kopierschutz ist moderat. Das Programm fragt durchschnittlich bei jedem vierten Start nach einem Wort aus dem Handbuch, das aus diesem Grunde gut aufbewahrt werden sollte.

Alle diese Funktionen sind gut durchdacht und leicht zu bedienen, leider hat die nur mäßige Spielstärke eine weitere Verbreitung dieses wirklich interessanten Produkts bislang verhindert.

Test in: CSS 2/93, S.27

Complete Chess System für Amiga