Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to sent us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: SGGOL35CD
Out of Production

Goliath 3.5

€60.84
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach E. Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

Details

Medium CD
Operating System Mac OS, Windows 3.11

Vor der Installation muß sich der Kunde entscheiden, ob er die englische oder die japanische Sprache wünscht. Als echtes 32-Bit Programm fühlt es sich unter Windows 95 oder Windows NT sehr wohl, der Betrieb unter Win3.x soll dank eines mitgelieferten Zusatzprogrammes möglich sein, ist jedoch nicht empfehlenswert. Das Programm belegt ca. 7 MB Speicher auf der Festplatte.

Nach dem Start präsentiert sich dem Benutzer ein übersichtliches Menü für die wichtigsten Spieleinstellungen. Leider läßt sich die Fenstergröße nicht verändern, Goliath unterstützt nur den 640 x 480 Pixel Modus. Bei hohen Bildschirmauflösungen ergibt sich dadurch ein sehr kleines Spielfeld, einzige Abhilfe stellt das vorherige Umschalten in eine kleinere Auflösung dar. Ein weiterer Nachteil sind die fehlenden Pulldown-Menüs, man gelangt über den rechten Rand in den Menüteil. Hier läßt sich dann auch die schnell störende Hintergrundmusik - vier klassische Stücke - abschalten.

Die Spieleinstellungen sind auf die wichtigsten Funktionen beschränkt. Es gibt die üblichen drei Brettgrößen (9x9, 13x13, 19x19), das Handicap läßt sich regelgerecht einstellen und Goliath stellt drei Spielstärken zur Auswahl. Die Partien lassen sich an beliebiger Stelle speichern. Wurde ein Stein falsch gesetzt, hilft die Zurücknahme.

Während der Partie kommt die eigentlich Stärke von Goliath zum tragen: Es spielt nicht nur enorm stark, sondern auch sehr schnell. Mit der Analysefunktion hat der Spieler die Möglichkeit einen Einblick in die Denkweise des Programms zu erhalten.

Fazit: Ein schnelles, spielstarkes und übersichtliches Go-Programm, welches alle Kunden zufriedenstellt, die keine überfrachteten Funktionen wünschen.

Test: Beim Spiel gegen "The many faces of Go Deluxe" unterlag Goliath in der Turnierstufe nur knapp, benötigte jedoch nur die Hälfte der Bedenkzeit seines Gegners!

Goliath 3.5