Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Mephisto München Roma II

More Views:

Art.-No.: GMMUEROM2
Out of Production

Mephisto München Roma II

€625.00
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach E. Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

SCHACHBRETT MÜNCHEN:

Gehäuse / Bedienung:

Holzgehäuse und -figuren, Magnetsensortechnik, 64 Einzelfeldleuchten (LED), Schublade für drei Moduleinschübe

Wegen seiner Größe (nahezu Turniermaß), Übersichtlichkeit und leichter Ansprechbarkeit der Sensoren insbesondere für Blitz- und Schnellschachtraining sehr gut geeignet. Nach Herausnahme aus dem allgemeinen Sortiment im Jahre 1995 Vertrieb des restlichen Lagerbestandes über den Schachspezialhandel.

Maße (ca.):

Gehäuse: 50 x 50 x 6 cm

Spielfläche: 41 x 41 cm

Königshöhe: 89 mm

Modulsets:

Für den Betrieb mit allen bisher erschienenen Mephisto Modulsets geeignet, u.a.: MM I bis VI, Polgar, Rebel 5.0, Roma 16-/32-Bit, Risc 1 MB, Lyon 16-/32-Bit, Vancouver 16-/32-Bit, Risc World Champion, Genius 68030, PC-Modul.

Typ Netzadapter abhängig vom Modulset.

Markteinführung: 1984

MODULSET:

Mit dem Programm Roma (Autor: R. Lang) wurde Mephisto im Jahre 1987 Weltmeister der Microcomputer und brachte folgerichtig zwei Versionen dieser Software als Modul 68000/16-Bit und 68020/32-Bit für seine "Modulare Serie" ( = Schachbretter Modular, Exclusive oder München) auf den Markt.

Das Modulset bestand aus dem Programm- und dem Anzeigemodul und wurde seinerzeit zumeist mit dem passenden Netzteil HGN 5004A angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung betrug 2.398,00 DM für die 16-Bit Version.

Das 1989 erschienene Modulset Roma II stellt eine preisgünstigere Neuauflage (damals 998,00 DM) des 16-bit Roma 68000 dar. Der einzige Unterschied zum Vorgänger war die um 2 Mhz reduzierte Taktfrequenz, die mit einem geringeren Stromverbrauch einherging. Daher konnte das günstigere Netzteil HGN 5001 verwendet werden.

Die Ausstattung war seinerzeit durchaus umfassend und fortschriftlich zu nennen:

Stufen:

- 10 Trainingsstufen mit vorgegebener durchschnittlicher Bedenkzeit

- 10 Anfängerstufen, auf denen das Gerät ("absichtlich") schwächer spielte

- 10 Handicapstufen, auf denen sich der Computer der gegnerischen Bedenkzeit anpaßte

- 10 Blitzschachstufen (mit Count-down-Anzeige im Display)

- 10 Turnierstufen mit verschiedenen Zeitkontrollen

- 12 Problemstufen für Matt in 1 bis 12 (theoretischer Wert; Lösungsmöglichkeit hängt natürlich von der Komplexität der Stellung ab)

- 19 Analysestufen mit verschiedenen Rechentiefen

- 1 Fernschachstufe, auf denen der Computer rechnete bis ein Matt gefunden oder der Rechenvorgang abgebrochen wurde

Die vom Programm vorgegebene maximale Rechentiefe beträgt 14 Halbzüge brute-force und 23 Halbzüge selektiv.

An Trainingsmerkmalen sind besonders hervorzuheben:

- Eingabe von Zugfolgen (Monitor-Modus)

- komplette Partie rück- und vorspielbar

- Zugvorschläge und Einblick in den Rechenvorgang (8 Halbzüge)

- Vier-Zeiten-Schachuhr

- Blitzschachuhr (countdown-Modus)

- Zugzähler

- Stellungsbewertung in Bauerneinheiten

- Brett-dreh-Funktion

- beherrscht Unterverwandlung

- Schachlehrerfunktion

- Endspielstrategien einprogrammiert

Details

Manufacturer Mephisto
Weight 7 kg
Width 50 cm
Height 6 cm
Length 50 cm
Field square 51 mm
King's Size 89 mm
Board Size 41 cm
Opening book 40,000 half moves
ROM 64 kByte
PCI Rate 10 MHz
Functions coaching, handicap-levels, position evaluation, whole game take-back
Levels 82
solves mate 12 moves
CPU 68000 - 16
RAM 16 kByte
making a move magnetic sensory board
LCD Features clock, coaching, depth of search, evaluation, moves, variations

Guter Erhaltungszustand - in Anbetracht des Alters nur geringe Gebrauchsspuren!

Netzteil HGN 5001 im Lieferumfang enthalten

Mephisto München Roma II