Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: CXDGTPCBWNZBCW

Wireless e-board Walnut / chessmen Classic

with printed numbers + letters / chessmen weighted
€629.95
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

Kabellos (Bluetooth)

Brett:

Nussbaum / Ahorn mit Zahlen und Buchstaben

Figuren:

Classic

  • Holzart: Ahorn, schwarz / natur (seidenmatt poliert), extra schwer

  • geschnitzter Springer

  • Filz

Optionales Zubehör (Info unter der aufgeführten Artikelnummer):

MC3000 Schachuhr DGT 3000

CXDGTZSB Tragetasche, schwarz

CXDGTZTS Tragetasche mit Zusatzfächern, schwarz

CXDGTZTR Tragetasche mit Zusatzfächern, rot

CXDGTPI Schachcomputer DGT Pi

CXBAUSB21S Bluetooth-Adapter Micro 2.1 version

Dieser Bluetooth-Adapter wird benötigt, wenn Sie ein DGT-Bluetooth-Brett mit einem PC verbinden möchten, der kein integriertes Bluetooth hat. Die Verbindung neuerer Bretter (ab Februar 2013) mit älteren Bluetooth-Adaptern (Version 2.0 oder früher) kann sich als problematisch erweisen.

Wireless (Bluetooth)

Chessboard:

walnut / maple with numerals and characters

Chessmen:

Classic (stained black / maple), extra weigted

Optional accessories (please see article number:

MC3000 chessclock DGT 3000

CXDGTZSB carry bag (board only)

CXDGTZTS carry bag, black

CXDGTZTR carry bag, red

CXDGTPI chess computer DGT Pi

CXBAUSB21S Bluetooth-adaptor Micro 2.1 version

You need this Bluetooth-adaptor to connect the board with a PC without an integrated Bluetooth.

Gewicht (g) (w/s) Höhe (mm) Sockel (mm)
K 53 / 56 96 41
D 47 / 48 80 38
T 36 / 36 51 35
L 31 / 32 69 35
S 37 / 39 65 35
B 19 / 19 48 29
weight (g) (w/b) height (mm) socket (mm)
K 53 / 56 96 41
Q 47 / 48 80 38
R 36 / 36 51 35
B 31 / 32 69 35
N 37 / 39 65 35
P 19 / 19 48 29

Details

Manufacturer DGT
Weight 6.06 kg
Width 54 cm
Height 2 cm
Length 54 cm
Field square 54 mm
King's Size 97 mm
Board Size 54 cm
making a move automatische Figurenerkennung
Year of Publication 2016

WIRELESS / KABELLOS / BLUETOOTH

Nach langer Anlaufphase kamen im August 1998 mit einer Verspätung von einem Jahr die ersten PC-Schachbretter der Firma DGT auf den Markt. Wie bereits die entsprechenden Produkte einiger früherer Konkurrenten (Mephisto PC Brett, RS 232, Tasc Smartboard, Novag Universalschachbrett), deren Produktion aufgrund mangelnder Softwareunterstützung eingestellt wurde, verfügte diese Variante des DGT-Schachbretts über ein serielles Kabel und wurde an einen handelsüblichen PC angeschlossen. Es ermöglicht das Spiel gegen ein PC-Schachprogramm auf dem Brett.

Daneben wird inzwischen eine Variante des Brettes mit USB-Anschluß angeboten, da viele moderne PCs (speziell Notebooks) keine seriellen Schnittstellen mehr besitzen. Ein weiterer Vorteil der USB-Version besteht darin, daß die Stromversorgung über den PC mittels des USB-Kabels erfolgt, der Anschluß eines (beim seriellen Brett im Lieferumfang enthaltenen) Netzteils also entfällt.

Eine Eingabe der Züge per Maus oder Tastatur ist nicht erforderlich. Damit schlägt ein solches Brett eine Brücke für diejenigen Schachspieler, die gegen einen möglichst spielstarken elektronischen Gegner spielen möchten, sich aber an das Spiel auf einem Monitor und eine Eingabe per Maus nicht gewöhnen können oder möchten.

Im Gegensatz zu den früheren Konkurrenzprodukten weist das DGT-Brett echte Turniergröße auf. Die reine Spielfläche mißt 44 x 44 Zentimeter. Für das gesamte Brett (inklusive Rand) muß eine Stellfläche von 53 x 53 Zentimetern eingeplant werden. Der Käufer hat bei der USB-Version die Wahl unter drei verschiedenen Holzarten des Brettes und vier verschiedenen Figurensätzen in unterschiedlichen Holzarten und Formen. Die serielle Variante des Brettes ist nur mit dem Figurensatz "Timeless" und in den Holzarten Nußbaum und Rosenholz erhältlich.

Technisch sind die DGT-Bretter überaus anspruchsvoll. Sie arbeiten nämlich mit einer echten Figurenerkennung ähnlich dem System der (nicht mehr im Handel erhältlichen) Tasc Smartboards SB20 und SB30. Der Vorteil gegenüber den üblichen Magnetsensorbrettern besteht darin, daß beispielsweise Stellungen direkt auf dem Brett eingegeben werden können, ohne daß dem Computer umständlich mitgeteilt werden muß, welche Figur gerade eingesetzt werden soll.

Das DGT-Brett verfügt nicht über Leuchtdioden auf den Feldern, so daß eine wie von Schachcomputern gewohnte Bedienung nicht möglich ist.

Die Computerzüge werden dem Bediener auf drei alternative Weisen mitgeteilt:

a)

Der Computer spricht die Züge (z. B. "Bauer c5"), wobei die Sprachausgabefunktion der Schachsoftware (z.B. Fritz 8, 7 oder 6; Shredder 8, 7 oder 6 etc.) genutzt wird; erforderlich dafür sind natürlich eine Soundkarte im PC und Lautsprecher.

Führt man den Zug auf dem Brett falsch aus, gibt die Software leider keinen Warnton oder eine andere Fehlermeldung. So kommt man vor allem bei schnellerem Spiel nicht umhin, gelegentlich auf den PC-Monitor zu schauen und sich zu vergewissern, daß die Brettstellung noch mit der am Computer übereinstimmt.

b)

Die Züge werden direkt am Computerbildschirm abgelesen. In diesem Fall muß sich der PC-Bildschirm permanent im Blickfeld des Bedieners befinden.

c)

Die Züge werden in Koordinatenform (z. B. c7 c5) im Display der als Sonderzubehör (89,00 Euro) erhältlichen Schachuhr DGT XL angezeigt. Da die Uhr direkt am Brett angeschlossen wird, kann bei dieser Variante das DGT-Brett im Prinzip auch etwas abseits vom PC aufgestellt sein. Das mitgelieferte Kabel besitzt eine Länge von etwa sechs Metern.

Ein kleiner Kritikpunkt betrifft die Unter- bzw. Umwandlung von Bauern: Eine solche ist nämlich nur dann möglich, wenn eine entsprechende Figur wirklich eingesetzt wird. Es ist hingegen nicht möglich, einfach den Bauern stehen zu lassen, wie es gerade im Blitzen häufig aus Zeitgründen geschieht, und wie es etwa bei dem schon zitierten Tasc Smartboard möglich war.

Immerhin hat der Hersteller zumindest an zwei zusätzliche Damen (eine für Schwarz, eine für Weiß) gedacht, so daß einer normalen Umwandlung in eine zweite Dame nichts im Wege steht. Eine dritte gleichfarbige Figur ist jedoch nicht vorgesehen.

Eine interessante Möglichkeit ist noch die des "fliegenden Farbwechsels": Wird während der Rechenzeit von Fritz einfach ein Zug für seine Seite ausgeführt, übernimmt das Schachprogramm diesen und beginnt seine Kalkulationen für die Gegenseite. Diese Eigenschaft ist im Analysemodus von Fritz sehr nützlich, wenn für beiden Seiten Züge eingegeben werden und das Schachprogramm immer an der aktuellen Stellung rechnen soll.

Eine weitere interessante Innovation ist ein integrierter Speicher für 500 Züge. Bei einem an das Stromnetz angeschlossenen Brett (Netzadapter hierzu bei der USB-Variante nicht enthalten, aber als Sonderzubehör erhältlich) werden die gespielten Partien gespeichert und können dann über die im Lieferumfang enthaltene Software Queen ausgelesen, auf dem PC im PGN Format gespeichert und weiterverarbeitet werden. Bei mehreren Partien muß man natürlich die über die Notation und den Zeitverbrauch hinausgehenden Daten (z.B. Spielernamen) separat notieren, da eine Eingabe dieser zusätzlichen Informationen am Brett nicht möglich ist.

Alle aktuellen ChessBase Spielprogramme und ihre jüngeren Vorläufer werden unterstützt.

Im einzelnen sind das:

  • ChessBase 12, ChessBase 11, ChessBase 10, ChessBase 9

  • Deep Fritz 13, Fritz 13, Deep Fritz 12, Fritz 12, Deep Fritz 11, Fritz 11, Deep Fritz 10, Fritz 10, Fritz 9, Fritz 8 Sonderedition GM Training, Fritz 8 WM Edition, Fritz 8, Deep Fritz 8, Fritz 7, Fritz 6, Fritz 5.32, Deep Fritz

  • Houdini 3 Standard, Houdini 3 Pro

  • Deep Shredder 12, Shredder 12,Deep Shredder 11, Shredder 11, Deep Shredder 10, Shredder 10, Deep Shredder 9, Shredder 9, Shredder 8, Shredder 7, Shredder 7 Classic, Shredder 6, Shedder 6 Classic, Shredder 5.32

  • Chess Tiger 15, Chess Tiger 14

  • Deep Junior 12, Junior 12, Deep Junior 11, Junior 11, Deep Junior 10, Junior 10, Deep Junior 9, Junior 9, Junior 8, Deep Junior 8, Junior 7, Deep Junior 7, Junior 6, Junior 5, Deep Junior

  • Hiarcs 12, Deep Hiarcs 12, Hiarcs 10, Hiarcs 9, Hiarcs 8, Hiarcs 7.32

  • Nimzo 8, Nimzo 7.32

  • Rybka 4, Deep Rybka 4, Rybka 3, Deep Rybka 3

  • Young Talents

Merkmale und Funktionen u.a.:

  • drahtlose Bluetooth-Verbindung zu einem bluetooth-fähigen PC (mehr als 10 m)

  • wahlweise USB-Verbindung (1,8 m Kabel enthalten)

  • Spieldauer ca. 24 Stunden, per USB oder Netzadapter aufladbare Li-Ionen-Batterie

  • Erhöhte Abtastrate (Brettstellung wird bis zu 6 mal pro Sekunde abgefragt)

  • Einfache Update-Möglichkeit der Brett-Firmware

Aufgrund neuer restriktiver Bestimmungen bei der Behandlung von Litium-Ionen-Akkus im Frachtverkehr ist es nicht mehr möglich, Bluetooth-DGT-Bretter in außereuropäische Länder kostengünstig zu verschicken. Die neuen Kosten und Laufzeiten teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Some special features of the DGT wireless e-board:

  • 10+ meters Bluetooth true-wireless communication, 40+ meters successfully tested indoors with high quality dongle; PC must be bluetooth capable.

  • USB wired communication (3.5 meter mini-USB cable included)

  • 24 hours full play rechargeable Li-Ion battery, rechargeable over USB cable to PC or mains adapter

  • Three-color LED status indicator

  • Increased scanning speed (6 scans/second)

  • Firmware upgrade feature makes it easy to install future software enhancements and new functions

Wireless e-board Walnut / chessmen Classic