Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to sent us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: SXSCW8XX

Swiss-Chess 8.9x für Windows

€135.00
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

Swiss Chess für Windows 8

Verwaltung und Organisation von Schachturnieren unter Windows

(Autor: Dipl.-Ing. Franz-Josef Weber)

Rundenturniere

Schweizer-System-Turniere

Einzel- und Mannschaftsturniere

(Liga-Verwaltung mit Einzelergebnissen)

- Anerkannt vom FIDE-Kongreß Paris '95 -

  • ist die konsequente Weiterentwicklung der bekannten DOS-Version von Swiss-Chess . Unter Beibehaltung des bewährten Konzepts wurde das Programm komplett überarbeitet. Viele Funktionen wurden erweitert und innerhalb der einzelnen Programmbestandteile vereinheitlicht. Auf Grund der neuen Möglichkeiten, die sich unter Windows bieten, ist das Programm jetzt noch einfacher und intuitiver zu bedienen. Da mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet sein können, ist ein einfaches und schnelles Wechseln zwischen verschiedenen Listen möglich.

Teilnehmernamen und Vereinsnamen können jetzt bis zu 32 Zeichen enthalten. Außerdem werden die neuen 8-stelligen PKZ's (P ersonen-K enn-Z iffer) des Deutschen Schachbundes unterstützt (wichtig für Turnierauswertungen).

  • verwaltet bis zu 998 Teilnehmer und 25 Runden bei Schweizer System Turnieren, bis zu 80 Teilnehmer bei Rundenturnieren und bis zu 99 Spieler pro Mannschaft mit bis zu 10 gewerteten Spielern pro Wettkampf. Mannschaftsturniere lassen sich mit oder ohne Brettspielerverwaltung ( Ersatzspieler, Nachmeldungen, ...) durchführen.

Schweizer-System- und Rundenturniere können mit mehreren Partien pro Runde , Rundenturniere auch in mehreren Durchgängen gespielt werden. Verwaltet auch Knock-Out-Turniere (mit und ohne Schweizer System), Amsterdamer, Scheveninger und Keizer-System. Es bietet eine Liga-Verwaltung mit vollständiger Integration von Mannschaftsspielern.

  • berücksichtigt die neuesten FIDE-Regeln, wird vom Weltschachbund anerkannt und vom Schiedsrichterausschuß des Deutschen Schachbundes empfohlen.
  • ist für die Veranstalter von FIDE-Turnieren ebenso geeignet, wie für die Organisatoren von Bezirks- und Vereinsturnieren.
  • ist aufgrund seiner schnellen und flexiblen Eingabemöglichkeiten besonders gut fürSchnellschach-Turniere geeignet.
  • erlaubt in Rundenturnieren die direkte Ergebniseingabe in Kreuztabellen (wichtig für Blitzturniere)
  • hat eine erweiterte Ranglistenermittlung (Berliner Wertung, direkter Vergleich) und ermöglicht für besondere Fälle eine manuelle (nachträgliche) Verschiebung in den Ranglisten.

Ranglistenermittlung mit normaler Punktwertung oder der neuen Drei-Punkte-Regel .

  • ermittelt (inoffizielle) Turnierauswertungen nach DWZ / ELO und FIDE-Titelnormen und hat Möglichkeiten zur Datenübergabe für offizielle DWZ-Auswertungen mittels ELOBASE oder ELO -Auswertungen durch die FIDE .
  • erleichtert das schnelle Erfassen der Teilnehmerdaten durch die Verwendung von Hintergrunddateien (DSB- oder FIDE-Spielerdatenlisten).
  • bietet umfangreiche Sonderranglisten nach DWZ / ELO-Gruppen, Teilnehmerattributen oder Jahrgängen. Die Selektionskriterien (auch in verschiedenen Kombinationen) können mit eigenen Namen versehen und für spätere Verwendungen gespeichert werden. Die gleichen Kriterien sind auch für Selektionen in der Teilnehmerliste anwendbar.
  • erlaubt jederzeit Korrekturmöglichkeiten , auch von bereits gespielten Runden. Ergebnisse aus früheren Runden sind auch direkt im Spieler- oder Mannschaftsformular änderbar.

Spieler Zu- und Abgänge werden problemlos verwaltet (Nachpaarungsautomatik ).

  • erstellt umfangreiche Datenausgaben aller notwendigen Listen, Formulare, Tisch- und Paarungskarten.

Diese können sehr einfach nach individuellen Erfordernissen geändert und gespeichert werden. Neben der Schriftart und Schriftgröße, der Seitenorientierung oder den Seitenrändern, lassen sich die einzelnen Tabellenspalten in ihrer Breite, Ausrichtung und Position (inkl. Ausgabeunterdrückung) festlegen.

Außerdem kann angegeben werden, ob alle Daten einer Liste oder nur Teile davon auf den Drucker , in eine Textdatei , in die Zwischenablage oder nur als Seitenvorschau auf dem Bildschirm ausgegeben werden. Beispielsweise lassen sich Kreuztabellen zur Weiterverarbeitung mit anderen Programmen direkt als Bitmap-Grafik in die Zwischenablage kopieren.

Für besondere Anforderungen, wie die Einbindung eigener Grafiken (Vereinslogo) oder Texte ist ein zusätzlicher Listengenerator vorhanden.

  • bietet außerdem:

durch Paarungsvisualisierung jederzeit nachvollziehbare Paarungen - verschiedene Paarungsverfahren mit diversen Optionen - Paarungslistenausgaben lassen sich mit eigenen Überschriften (Datumsangaben) versehen - manuelles Setzen von Paarungen vor oder nach der Auslosung - Mannschaftswertung beim Schweizer-System für Einzelspieler - Test und Berücksichtigung von Vereinsgleichheit bei der Paarungsermittlung - Suche nach Spielernamen in allen Listen möglich - Kennzeichnung von Computern - einfacher Datenaustausch mit fremden Programmen (Datenbanken ...) über Texdateien - Gewinnpartienwertung in Mannschaftsturnieren - ausführliches Handbuch

und vieles mehr .

998 Teilnehmer / 25 Runden

Die angegebenen Rundenzahlen beziehen sich nur auf Schweizer-System-Turniere. Rundenturniere bis 80 Spieler sind enthalten!

Details

Language German
Author Weber, Franz Josef
Manufacturer Eigenverlag
Medium CD
Weight 100 g
Copy Protection Registriernummer
Operating System Windows 7, Windows 95, Windows Vista, Windows XP

Swiss-Chess 8.9x für Windows