Call +49 2867 8088 + 8089

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: LEAWET1
Out of Production

Turmendspiele

213 pages, clothbound with jacket, Sportverlag, 2. edition 1984.

€10.12
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach E. Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

Details

Language German
Author Averbakh, Yuri
Publisher Sportverlag
Edition 2.
Medium Book
Pages 213
ISBN-10 3328000917
Year of Publication 1984
Binding clothbound with jacket
Diagrams 441

Über das Endspiel gibt es leicht verständliche Bücher, die sich an Anfänger richten (zum Beispiel Keres' Praktische Endspiele ). Das andere Extrem verkörpert das umfangreiche Lehr- und Handbuch der Endspiele von Cheron, welches aber auch viele Studien enthält, die wenig praktischen Nutzen bringen.

Die für Vereins- und Turnierspieler nützlichsten Werke stammen von dem russischen Großmeister Juri Awerbach (Jahrgang 1922), der zwischen 1949 und 1969 fünfzehnmal an der UdSSR-Meisterschaft teilnahm. Von 1956 bis 1962 erschien in der UdSSR die erste Ausgabe seines Endspielwerkes in drei Bänden, das seitdem mehrfach überarbeitet und in viele Sprachen übersetzt wurde.

Unter allen Endspielen kommen Turmendspiele am häufigsten vor. Jeder Lernende sollte sich auch deshalb viel mit diesem Endspiel befassen, weil mit Ausnahme der Bauernendspiele andere Endspiele schwer in Regeln zu fassen sind; gute Kenntnisse in Turmendspielen bedeuten dagegen in der Praxis oft konkreten Nutzen und einen halben Zähler mehr in der Tabelle.

Der erste Band der Awerbachschen Turmendspiele behandelt den Kampf von Turm gegen Bauer sowie von Turm und Bauer gegen Turm. Der zweite Band baut auf diese Erkenntnisse auf und befaßt sich mit den Endspielen Turm und zwei Bauern gegen Turm sowie Endspiele, in denen beide Seiten je einen Turm und Bauern besitzen.

Stefan Bücker

Turmendspiele