Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LLHAUGSKL5/6

Grundkurs Schach

Schachtrainerlehrgang für die Klassen 5 und 6

186 Seiten, Loseblatt, Jugendschach, 4. Auflage 2016, Erstauflage 2000

12,80 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schachtrainerlehrgang für die Klassen 5/6

- Offizielles Lehrmaterial der Deutschen Schachjugend -

Weitere Informationen
Gewicht 640 g
Hersteller Jugendschach
Breite 21,2 cm
Höhe 29,7 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2016
Autor Andreas Hauschild
Sprache Deutsch
Auflage 4
ISBN-13 978-3-944710-11-2
Jahr der Erstauflage 2000
Seiten 186
Einband Loseblatt

005 Einleitung

007 Das Schachbrett, und Grundstellung

Die Gangarten der beiden zentralen Figuren

013 Schach und Matt - Die Gangarten der anderen Steine

014 1. Der Angriff auf den König - Schach und Matt

Die Gangarten von Turm, Läufer und Bauer

017 2. Der Springer und die Notation einer Schachstellung

023 + Stunden zur freien Verfügung

031 Der Tausch von Steinen, ihre Wertigkeit

035 Wie man eine Schachpartie eröffnen sollte

035 1. Ziele in der Eröffnung, die Rochade

041 2. Regelkenntnisse zur Rochade

045 Einfache Pläne

046 1. Mattsetzen mit den Schwerfiguren

051 2. Das Matt mit Turm und König gegen König

055 3. Die Rolle des Königs im Endspiel

059 4. Das Schlagen im Vorübergehen

065 5. Drohungen und ihre Abwehr

069 6. Verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten der Figuren in der Eröffnung

077 Der Angriff auf den König

078 1. Wie die Figuren am besten zur Wirkung kommen

081 2. Der unrochierte König

087 3. Typische Angriffsverfahren auf die Rochadestellung (Schwerfiguren)

091 4. Typische Angriffsverfahren auf die Rochadestellung (Dame und Läufer)

095 5. Typische Angriffsverfahren auf die Rochadestellung (Dame und Springer)

099 6. Die Beseitigung von Verteidigungsfiguren

105 Taktische Grundelemente

106 1. Echte und unechte Fesselungen

111 2. Übungen zu echten Fesselungen

115 3. Das Abzugsschach als eine Form des Doppelangriffs

121 4. Doppelangriffe durch Springer, Läufer und Bauern

125 Die Berechnung forcierter Varianten

126 1. Die Geschichte der zwei Möglichkeiten... oder wodurch Endspiele entschieden werden (l)

129 2. Schachs geben kann jeder

131 3. Die Geschichte der zwei Möglichkeiten... oder wodurch Endspiele entschieden werden (II)

133 Wettkämpfe in der AG

137 Wettkämpfe außerhalb der AG-Zeiten

139 Anhang

141 A Das Bauern- und Turmdiplom des Deutschen Schachbundes

151 B Kleines Schachlexikon

155 C Handreichungen für den Turnierleiter