Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
ALOSUEGIBKI1990

Grünfeld-Indisch bis Königsindisch

Antiquariat Schutzumschlag defekt
Eigenschaften

250 Seiten, gebunden - mit Schutzumschlag, Sportverlag, 2. Auflage 1990

Aus der Reihe »Moderne Eröffnungstheorie«

10,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Band Grünfeld-Indisch bis Königsindisch erscheint innerhalb der 24 bändigen Modernen Eröffnungstheorie - dem einmaligen Standardwerk über Schacheröffnungen, dessen Verfasser die führenden sowjetischen Internationalen Großmeister Lew Polugajewski, Aleksei Suetin, Mark Taimanow, Eduard Gufeld und weitere Theorieexperten sind. Den vorliegenden Titel erarbeitete der als Theoretiker, Turnierspieler, Schachtrainer und vielfacher Autor gleichermaßen bekannte Großmeister Suetin.

Im ersten Teil der Darstellung werden wichtige Systeme der populären Grünfeld-Indischen Verteidigung erläutert: Varianten mit früher Läuferentwicklung nach g5 und Systeme mit der Läuferentwicklung nach g2. Der zweite Teil des Buches ist der sehr beliebten Königsindischen Verteidigung gewidmet. Aus der umfangreichen Theorie dieser Eröffnung findet der Leser hier die Systeme mit der Fianchettierung des weißen Königsläufers eingehend analysiert.

Wie Suetin im Vorwort betont, hat er bei seinen Untersuchungen den Akzent auf die modernen Probleme und Ideen gesetzt, ohne jedoch die in der Praxis langerprobten und bewährten Varianten zu vernachlässigen. Besonders zugute kommt der Darstellung, daß Grünfeld-Indisch und Königsindisch im Eröffnungsrepertoire des Verfassers einen bedeutenden Platz einnehmen und er selbst sich unzählige Male dieser Spielweisen in wichtigen Turnierpartien bediente. Er weiß daher genau, wo Lernende bei der Wissensaneignung und -Umsetzung in die Praxis oft Schwierigkeiten haben und wie dem am besten zu begegnen ist. Jeder Schachfreund, der sich mit diesen beiden Eröffnungen näher befassen will, findet hier das unentbehrliche Rüstzeug. Selbstverständlich hat Suetin die zweite Auflage durch die Aufnahme vieler theoretischer Verbesserungen und Verstärkungen der letzten Jahre umfassend aktualisiert und auf den neuesten Erkenntnisstand gebracht.

Enthält:

Grünfeld-Indisch: Systeme mit der Läuferentwicklung nach g5 und dem Fianchetto g2-g3. Königsindisch: Systeme mit Fianchettierung des weißen Königsläufers (Aufbau mit der Entwicklung des Königsspringers nach f3, Drei-Bauern-Aufbau im Zentrum, Flohr-System)

Weitere Informationen
Gewicht 300 g
Hersteller Sportverlag
Breite 12,5 cm
Höhe 19,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 1990
Autor Alexej Suetin
Reihe Moderne Eröffnungstheorie
Sprache Deutsch
Auflage 2
Seiten 250
Einband gebunden - mit Schutzumschlag

005 Vorwort

006 Grünfeld-Indische Verteidigung

006 Systeme mit der Läuferentwicklung nach g5 und dem Fianchetto g2-g3

Erstes Kapitel:

006 Varianten mit früher Läuferentwicklung nach g5

Zweites Kapitel:

035 Systeme mit der Läuferentwicklung nach g2 im 6. Zug

Drittes Kapitel:

053 Systeme mit der Läuferentwicklung nach g2 im 4. Zug

Viertes Kapitel:

089 Der Aufbau 3.f3

Fünftes Kapitel:

091 Seltene Varianten

093 Königsindische Verteidigung

093 Systeme mit der Fianchettierung des weißen Königsläufers

Erster Abschnitt:

095 Der Aufbau mit der Entwicklung des Königsspringers nach f3

Zweiter Abschnitt

220 Drei-Bauern-Aufbau im Zentrum

Dritter Abschnitt:

229 Flohr-System

233 Partiebeispiele

240 Verzeichnis der Eröffnungen und Varianten