Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCHORFTWC

Hort, Vlastimil - Facing the World Champions

Meine Partien gegen die Weltmeister - int. Version

DVD-Box, ChessBase, 2008

Aus der Reihe »Fritz Trainer (Video)«

29,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

During his career, Vlastimil Hort, who himself belongs to the same generation as Bobby Fischer, met no less than eight world champions over the board. In the early 60s he crossed swords with Mihail Tal, and at the end of the eighties he was sitting across the board from Garry Kasparov. Between these two there were meetings with chess legends Botvinnik, Petrosian, Smyslov, Spassky, Fischer and Karpov.

On this DVD the Czech-German grandmaster looks back to these encounters and devotes a chapter to each of the world champions, Thus we have eye-witness accounts which form a personal gallery of chess world champions, during which we get not only a presentation of the games but also details and stories of things which happened off the board and in the wings, as it were. So, for example, Hort tells us about his phone call from Botvinnik, about Bobby Fischer‘s "frenemy“ and describes the shadowy figure of the political minder...

Vlastimil Hort was born in Prague in 1944 and won the grandmaster title in 1965. Among his great successes are the qualification for the WCh Candidates’ tournament of 1977 in which he reached the quarter finals in Reykjavik, only just going down to ex world champion Boris Spassky. Hort won the Czech championships on several occasions, and after taking German nationality in 1986 he was also German champion on several occasions. For over 30 years he took part in many chess Olympiads for both of these countries, starting with 1960 in Leipzig, and finishing in 1992 in Manila. Vlastimil Hort is best known to the German public for his appearances with Helmut Pfleger as a team of commentators in TV programs.


  • Pentium-Processor at 300 Mhz or higher

  • 64 MB RAM

  • Windows XP

  • Windows Vista

  • DVD drive

  • mouse

  • soundcard

Vlastimil Hort, der selbst der Generation Bobby Fischers angehört, traf am Schachbrett im Verlauf seiner Karriere auf nicht weniger als acht Weltmeister. In den frühen sechziger Jahren kreuzte er die Klingen mit Mihail Tal, Ende der Achtziger saß er Garry Kasparov gegenüber. Dazwischen liegen seine Begegnungen mit den Schachlegenden Botvinnik, Petrosian, Smyslov, Spassky, Fischer und Karpov. Auf dieser DVD blickt der tschechisch-deutsche Großmeister auf diese Begegnungen zurück, wobei er jedem Weltmeister ein eigenes Kapitel widmet. So entsteht aus der Sicht des Zeitzeugen eine sehr persönliche Galerie der Schachweltmeister, bei der, neben der Präsentation der Partien, viele Details und Geschichten erzählt werden, die abseits vom Brett und nur hinter den Kulissen stattfanden. So berichtet Hort z. B. über einen Telefonanruf Botvinniks, über Bobby Fischers “frenemy” und über die Gestalt des politischen Beauftragten

Vlastimil Hort wurde 1944 in Prag geboren, den Titel eines Schachgroßmeisters errang er 1965. Zu seinen größten Erfolgen zählt die Qualifikation zum WM-Kandidatenturnier, wo er 1977 im Viertelfinale in Reykjavik Ex-Weltmeister Boris Spassky nur knapp unterlag. Hort gewann mehrfach die tschechische Einzelmeisterschaft, nach Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft 1986 wurde er auch mehrfach Deutscher Meister. Für beide Länder nahm er in über dreißig Jahren an vielen Schacholympiaden teil, zuerst 1960 in Leipzig, zuletzt 1992 in Manila. Dem deutschen Publikum ist Vlastimil Hort durch seine Auftritte mit Helmut Pfleger als Kommentatorenteam in TV-Schachsendungen bestens bekannt. Videolaufzeit: 4 Stunden

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 10 cm
Höhe 10 cm
Medium DVD
Erscheinungsjahr 2008
Autor Vlastimil Hort
Reihe Fritz Trainer (Video)
Sprache Deutsch, Englisch
Einband DVD-Box