Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LZKARL200602

Karl - Die Kulturelle Schachzeitung 2006/2

Schwerpunkt: Zufall

68 Seiten, geheftet, Schöneck, 1. Auflage 2006

5,50 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Gewicht 220 g
Hersteller Schöneck
Breite 21 cm
Höhe 29,7 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2006
Sprache Deutsch
Auflage 1
Seiten 68
Einband geheftet

03 EDITORIAL

05 BLITZLICHT

06 WAS WAR

12 WAS KOMMT

SCHWERPUNKT: ZUFALL

14 HEIDENSPAß UND HÖLLENANGST

Von Ernst Strouhal

18 TIEFBLAUES RAUSCHEN

Über die Bedeutung des Zufalls in der Programmierung

24 LASKERS GLÜCK

Wie ein Versehen über eine Karriere entscheiden kann

26 BEFREIT VON DEN FESSELN DER ERÖFFNUNGSTHEORIE

Die Schachspielart Chess960

32 SIEG DURCH ZUFALL?

Überlegungen zum Wettkampf Short gegen Speelman

36 JENSEITS DES ZUFALLS

Ein Porträt des Künstlers Francols Le Lionnais

46 WENN GOTT WÜRFELT

Betrachtungen zu Wissenschaft und Gelegenheit

RUBRIKEN

46 IM PORTRÄT:

DER ORGANISATOR HANS-WALTER SCHMITT

54 SCHACH DEM PUTIN, NEUES VOM HEXER

Von Wolfram Runkel

56 SURREAL BÖSE

Von Michael Ehn und Ernst Strouhal

58 KRITIKEN

Baden-Baden 1870 - Kasparows Predecessors Karpow und Kortschnoi - Das Match Botwinnik gegen Petrosjan 1963 -Ströpker Zeitsprünge