Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SXREBGOLDCD
Autor

Rebel Gold

Eigenschaften
25,05 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Medium CD
Anzahl Partien 25.000
Autor Ed Schröder
Voraussetzung: CPU ab 386
Platzbedarf Festplatte 27 MByte
Betriebssystem DOS, Windows 3.11, Windows 95
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Kopierschutz Unbegrenzte Installationen
Soundkartenunterstützung Nein
Funktionen Analyse Partie, Analysedatenbank, Automatische Partiewiederholung, Autoplayer, Berechnungen konfigurierbar, Bibliothek erweiterbar, ECO-Anzeige, Eröffnungsname, Fernschachverwaltung, Kommentare, Lehrfunktion, Spielstil konfigurierbar, Stellungswiedererkennung, Suche nach Stammdaten, Suche nach Stellungen, Zugumstellungen
Druck Partie, Partie in Datei
Brettanschlüsse Mephisto, RS232, Tasc
Elo (Hardware) 2350 (P90)

Ein weiteres Produkt aus der Rebel-Reihe ist Rebel Gold.

Hierbei handelt es sich nicht vorrangig um ein weiteres Rebel-Schachprogramm, sondern um die letzte Version der Rebel-Eröffnungsbücher. Rebel Gold wird nur noch auf CD ausgeliefert und umfaßt nach Herstellerangaben 12 Millionen Züge. Hierbei sind jedoch sämtliche mehrfach vorkommenden Züge auch mehrfach gezählt, so daß der effektive Umfang bei lediglich etwa 3.5 bis 5 Millionen Zügen liegen dürfte. Diese Repertoires sind mit praktisch allen Rebel-Programmen verwendbar. Leider bieten sie jedoch nach wie vor keine Möglichkeit der automatischen Erkennung der Eröffnungsbücher, so daß Zugumstellungen zwischen den verschiedenen Büchern nicht erkannt werden.

Bei der Installation kann der Benutzer wählen, ob er alle Eröffnungsbücher ("Big = 20 MB"), lediglich einen Teil ("Medium = 7MB) oder gar keine ("No) installieren möchte. In letzterem Fall können sie allerdings immer noch von CD geladen werden.

Als Zugabe befindet sich auf der CD noch eine weitere Version von Ed Schröders Schachprogramm Rebel. Rebel Gold ist eine abgespeckte Version des zur damaligen Zeit aktuellen Rebel 8.0 ohne dessen neue Funktionen, aber mit den meisten Möglichkeiten der Vorgängerversion Rebel 7. Es fehlen lediglich die Simultanfunktion, die Energiestufe, der Level mit fester Zeitvorgabe, sowie die Poweranalyse. Rebel Gold beinhaltet jedoch die hervorragenden Datenbankfunktionen, die Möglichkeit der Eröffnungsbuchbearbeitung und die anderen Spezialfunktionen. Die Spielstärke reicht laut Autor Ed Schröder ebenfalls nicht an Rebel 8 heran, soll aber deutlich über der von Rebel Decade, dem wohl stärksten frei erhältlichen Schachprogramm, liegen.

Somit handelt es sich bei Rebel Gold um eine "Schnupperversion" von Rebel 8, die Appetit auf mehr macht.

Ed Schröder war 1993 mit der Chessmachine absoluter Weltmeister in Madrid; Rebel 8 war lange Zeit (bis April 1997) mit deutlichem Abstand Spitzenreiter der schwedischen Weltrangliste.

Rebel Gold eigentlich nur Zugabe zu den Eröffnungsbüchern auf der gleichen CD. Zwischenversion von Rebel 6 zu Rebel 7 mit Abschwächungen (Hash Tables, Bewertungen etc.)