Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCOMARSKV
Autor

Sizilianisch - Klassische Variante

CD/DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2015

Aus der Reihe »Fritz Trainer Eröffnung«

29,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im Sizilianer gibt es viele Systeme, aber die Variante, die das weiße Zentrum am schnellsten und stärksten unter Druck setzt, ist die Klassische Variante - Schwarz stellt beide Springer schnell auf ihre aktivsten Felder. Damit wird der Englische Angriff, eine gefürchtete Waffe gegen Najdorf und Scheveninger, vollkommen harmlos. Außerdem führt der Richter-Rauser-Angriff, traditionell eine Hauptvariante für Weiß im Sizilianer, nicht zu den irrationalen Angriffssystemen, die Weiß gegen andere Sizilianer versuchen kann. Das auf dieser DVD dagegen empfohlene System von Verteidigung und Gegenangriff führt zu Stellungen, in denen strategische Elemente mindestens so wichtig sind wie taktische. Gegen die positionellen Systeme hat Schwarz eine relativ breite Auswahl, darunter Varianten, die mit Zugumstellung zu für Schwarz ungefährlichen Abspielen des Drachen oder des Scheveningers führen. Aber der typische Aufbau im klassischen Sizilianer ist das Boleslavsky-System (...e7-e5), und das wird auf dieser DVD untersucht. Diese DVD bietet Schwarz ein vollständiges Repertoire gegen alle Systeme, zu denen Weiß im sechsten Zug greifen kann. Das empfohlene Repertoire ist nicht so riskant wie andere Sizilianer, aber bietet Schwarz immer noch viele Möglichkeiten zu Gegenspiel. Ein ideales System für alle, die die wunderbare Welt des Sizilianers kennenlernen wollen.

  • Videospielzeit: 5 Stunden 13 Minuten (Deutsch)

  • Interaktives Schachtraining mit Videofeedback

  • 150 Modellpartien

  • Mit CB 12 - Reader

Mihail Marin - Jahrgang 1965, ist mehrfacher rumänischer Meister und schaffte 2001 erstmals den Sprung über die Elomarke von 2600. Marin besitzt eine für Großmeister seltene Gabe, die Ideen und Hintergründe von Zügen, Varianten und Stellungen auf verständliche Weise zu erklären. Diese Fähigkeit kann man vor allem in seinen Beiträgen für das ChessBase Magazin bewundern. Marin hat einige hoch gelobte Bücher geschrieben, darunter "Secrets of Chess Defence“ und "Learn from the legends“.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Mindestens:

  • Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM

  • Windows Vista, XP (Service Pack 3) ®

  • DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Windows Media Player 9

  • und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Empfohlen:

  • PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM

  • Windows 7 oder Windows 8 ®

  • DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr

  • 100% DirectX10 kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 11

  • DVD-ROM Laufwerk

  • und Internetverbindung zur Programmaktivierung

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 13,5 cm
Höhe 19 cm
Medium DVD
Erscheinungsjahr 2015
Autor Mihail Marin
Reihe Fritz Trainer Eröffnung
Sprache Deutsch, Englisch
Auflage 1
ISBN-13 978-3866814929
Einband CD/DVD-Box

Sample Video:

Beispielvideo:

01: Präsentation [04:28]

02: 1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 d6 Allgemeines & Besonderheiten [05:51]

Richter-Rauser-Hauptvariante

03: 6.Lg5 e6 7.Dd2 a6 8.0-0-0 Ld7 9.f4 b5 10.Lxf6 gxf6 (11.f5 Db6) - Videoanalyse [11:56]

04: 12.Sxc6 Lxc6 (13.fxe6 fxe6 14.Df4 h5) - Videoanalyse [12:31]

05: 13.Kb1 b4 (14.Se2 e5 15.Sg3 h5) - Videoanalyse [05:47]

06: 16.h4 Lh6 17.Dxd6 - Videoanalyse [09:42]

07: 17.De2/De1 - Videoanalyse [09:26]

08: 13.Ld3 b4 (14.Se2 h5 15.fxe6 fxe6 16.Kb1) - Videoanalyse [10:02]

09: 15.Kb1 - Videoanalyse [06:00]

10: 11.Sxc6 Lxc6 (12.De1 Ta7) - Videoanalyse [16:59]

11: 12.De3 De7 (13.Ld3 Da7) - Videoanalyse [07:11]

12: 14.Dh3 - Videoanalyse [08:46]

13: 14.De1 Dc5 (15.Sd5) - Videoanalyse [11:12]

14: 15.Kb1 Le7 - Videoanalyse [08:55]

15: 11.Kb1 Db6 12.Sf3 Le7 - Videoanalyse [09:13]

16: 12.Sce2 - Videoanalyse [03:34]

17: Verschiedene 10.Züge - Videoanalyse [11:00]

18: 9.Le2 h6 (10.Lh4 Tc8) - Videoanalyse [06:17]

19: 11.f4 Sxe4 - Videoanalyse [07:13]

20: 11.Sxc6 Lxc6 - Videoanalyse [03:57]

21: 11.The1 Le7 - Videoanalyse [04:46]

22: 11.Lg3 Le7 - Videoanalyse [09:33]

23: 9.f3 Le7 - Videoanalyse [09:37]

24: 10.h4 h6 (11.Le3 h5) - Videoanalyse [06:47]

Sosin-Variante/ Velimirovic-Angriff

25: 6.Lc4 e6 7.Le3 a6 8.De2 Dc7 9.0-0-0 Ld7 10.Lb3 b5 (11.Sxc6 Lxc6) - Videoanalyse [14:52]

26: 11.g4 b4 - Videoanalysse [05:28]

27: 11.f3 b4 - Videoanalyse [06:07]

28: 11.The1 Le7 - Videoanalyse [04:50]

29: 11.Kb1 b4 - Videoanalyse [06:07]

Positionelle Systeme

30: 6.Le2 e5 (7.Sb3) - Videoanalyse [07:11]

31: 7.Sf3 - Videoanalyse [14:35]

32: 6.f4 e5 - Videoanalyse [09:18]

33: 6.Le3 Sg4 - Videoanalyse [06:55]

34: 6.f3 e5 - Videoanalyse [08:17]

35: 6.h3 e5 - Videoanalyse [06:12]

36: 6.g3 e5 - Videoanalyse [04:00]

37: 6.Lc4 e6 7.0-0 - Videoanalyse [10:01]

38: 6.Lg5 e6; verschiedene 7.Züge - Videoanalyse [08:46]