Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

ChessBase LogoNur heute

25 % Blitzrabatt auf alle ChessBase-Produkte! Am 27. Mai im Schach Niggemann-Shop, etwa für das brandneue Komodo Chess 14.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
ALONESTGI

Taktische Lösungen im Grünfeld-Indisch

Antiquariat
Eigenschaften

109 Seiten, kartoniert, Bange, 1. Auflage 1992

3,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Antiquariat/gebraucht/second hand

Erhaltungszustand = neuwertig


Die Verknüpfung von Taktik und Eröffnungslehre vermittelt ein vertieftes Verständnis vieler Varianten und dient somit der Steigerung der Spielstärke und der Vertiefung des Spielverständnisses. Das vorliegende Buch fügt sich nahtlos ein in die lange Reihe hervorragender Bücher aus der Feder des russischen Spitzentrainers und Fernschach-Vizeweltmeisters Gennadi Nesis, die bei den Lesern stets auf sehr große Resonanz stoßen.

Weitere Informationen
Gewicht 220 g
Hersteller Bange
Breite 14,8 cm
Höhe 21 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 1992
Autor Gennadi NesisIgor Blechzin
Sprache Deutsch
Auflage 1
Seiten 109
Einband kartoniert

007 An den Leser

010 Einführung

012 Kapitel I - Fesselung

013 1 Wilder - Kudrin, Cambridge Springs 1988

015 2 Elvest - Ernst, Tallinn 1989

017 3 A. Larsen - Nesis, Fernschachweltpokal 1974/76

018 4 Tal - Johannessen, Riga 1959

020 Kapitel II Verleitung (Lenkung)

021 5 Jussupow - Timman, Tilburg 1986

022 6 Korsow - Blechzin, Leningard 1956

023 7 Spasski - Fischer, Siegen 1970

025 8 McCambridge - Hjartarson, Grindavik 1984

027 9 Eingorn - Gawrikow, Tallinn 1989

029 10 Botwinnik - Judowitsch, Leningrad 1983

030 11 Agsamow - Gulko, Sotschi 1985

031 12 Wyschmanawin - Tukmakow, UdSSR 1986

033 13 Lputjan - Roos, Athen 1984

035 Kapitel 111 Ablenkung

036 14 Gliqoric - Smyslow, Kiew 1959

037 15 Chalifman - Gawrikow,

039 16 Nesis - Konowal, Fernschachmeisterschaft der UdSSR 1977/78

041 17 Nowikow - Gawrikow, Tallinn 1988

042 18 Furman - Jansa, Leningrad 1970

045 Kapitell V Überdeckung

046 19 Moskalenko - Ftacnik, Belgrad 1988

047 20 Brenninkmeijer - Tukmakow, Lugano 1989

049 21 Petrosjan - Benko, Curacao 1962

050 22 Borissenko - Estrin, Finale der Fernschach-Weltmeisterschaft 1965/67

052 Kapitel V Zerstörung der gegnerischen 'Befestigungen

053 23 Jussupow - Kasparow, Moskau 1986

054 24 Raschkowski - Anikajew, Sotschi 1974

056 25 Naumkin - Wachidow, UdSSR 1987

058 26 Vera - Vilela, Matanzas 1989

059 27 Chalifman - Lau, Rotterdam 1988

061 28 Lengyel - Gipslis, Tallinn 1975

063 Kapitel VI Das Öffnen und die Räumung von Linien

064 29 Petran - Pinter, Budapest 1972

065 30 Wajsser - Pein, Budapest 1989

067 31 Löwenfisch - Smyslow, Moskau 1949

069 32 Barteis - DeWit, Niederlande 1988/89

070 33 Drejew - Jepischin, Tallinn 1986

071 34 Fang - Tschiburdanidse, Philadelphia

074 35 Douven - Ghinda, Hamburg 1984

075 36 Miles - Kortschnoi, Brüssel 1986

078 Kapitel VII Ausnützung der gegnerischen Grundreihe

079 37 Gligoric - Schmidt, Bath 1973

081 38 Rasuwajew - Dwojris, Krasnodar 1983

082 39 Chalifman - Chenkin, Leningrad 1989

084 40 Beljawski - Kasparow, Belfort 1988

086 Kapitel VIII Kombination verschiedener taktischer Motive

086 41 Furman - Smyslow, Moskau 1949

087 42 Geiler - Smyslow, Moskau 1965

089 43 Wyschmanawin - Nikolenko, Moskau 1987

091 44 Komarow - Karassow, Leningrad 1989

092 45 Ubilawa - Kengis, UdSSR 1984

094 46 Karpow - Kasparow, Leningrad 1989

097 47 Petrosjan - Fischer, Buenos Aires 1971

099 48 Karpow - Kasparow, Leningard 1986

101 49 Pinter - Allen, Saloniki 1988

103 50 Verat - Komljenovic, Lugano 1989

105 51 Anton - Nesis, Finale der 11 . FS-WM

108 52 R. Byrne - R. Fischer, New York 1964