Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch in Münster (fast) ohne Einschränkungen möglich

Voraussetzung ist lediglich das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Selbstverständlich haben wir die notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCOLAMDA

Damengambit Abtauschvariante

Ein strategisches Weißrepertoire

CD/DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2018

Aus der Reihe »Fritz Trainer Eröffnung«

29,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Abtauschvariante im Damengambit (1.d4 d5 2.c4 e6 2.Sc3 Sf6 4.cxd5 exd5 5.Lg5) gehört zu den häufigsten Abspielen nach 1.d4. Es ist eine klassische Eröffnung, die seit Mitte des 20. Jahrhunderts regelmäßig auf Topniveau gespielt wird und auch heute noch zum Repertoire der meisten Spieler der Weltelite gehört.

Weiß tauscht frühzeitig seinen c-Bauern gegen den schwarzen e-Bauern und erhält so ein Übergewicht im Zentrum. Die dadurch entstehende sogenannte "Karlsbader-Struktur“ bietet viele interessante Ideen für einen soliden Aufbau und kontrolliertes Angriffsspiel. Ein Grundverständnis dieses Damengambit-Abspiels kann auch auf viele andere Eröffnungen übertragen werden, da es sich um einen Stellungstypen handelt, der auch aus anderen Eröffnungen heraus entstehen kann. Die in dieser DVD vermittelten Pläne tragen somit entscheidend zu einem allgemeinen Schachverständnis bei. Diese DVD bietet Weiß ein vollständiges Repertoire gegen alle Systeme, zu denen Schwarz ab dem vierten Zug greifen kann. Dabei wird, neben der Vermittlung aller wichtigen theoretischen Varianten, insbesondere Wert auf die entscheidenden strategischen Ideen und Pläne sowie typischen taktischen Motive gelegt. Damengambit Abtausch ist eine ideale Eröffnung für alle Spieler, die mit mäßigem Theorieaufwand eine strukturell sehr interessante Eröffnung suchen und gleichzeitig gerne ein kontrolliertes Angriffsspiel aufziehen.

  • Videospielzeit: 4 Std. (Deutsch)

  • Interaktiver Test mit Videofeedback

  • Datenbank mit Modellpartien

  • Mit ChessBase Reader


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Mindestens:

  • Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM

  • Windows Vista, XP (Service Pack 3) ®

  • DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Windows Media Player 9

  • und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Empfohlen:

  • PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM

  • Windows 7 oder Windows 8 ®

  • DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr

  • 100% DirectX10 kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 11

DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 13 cm
Höhe 19 cm
Erscheinungsjahr 2018
Autor Jonas Lampert
Reihe Fritz Trainer Eröffnung
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3866816978
Einband CD/DVD-Box

Sample Video:

Beispielvideo:

1.01: Einführung [01:57]

2.02: Pläne und Ideen [06:40]

3.5...c6

4.01: 6.e3 - Videoanalyse [13:51]

5.02: 6.Dc2 Le7 7.e3 Sbd7 Traditionelle Variante - Videoanalyse [25:11]

6.03: 6.Dc2 h6 7.Lh4 g6 Moderne Varianten I - Videoanalyse [07:12]

7.04: 6.Dc2 Sa6 7.e3 Sb4 Moderne Varianten II - Videoanalyse [04:36]

8.5...Le7

9.01: Nebenvarianten - Videoanalyse [10:13]

10.02: Hauptvariante ohne c5 - 6.e3 c6 7.Ld3 Sbd7 8.h3 - Videoanalyse [14:28]

11.03: Hauptvariante mit c5 - 6.e3 c6 7.Ld3 Sbd7 8.h3 - Videoanalyse [06:53]

12.04: Hauptvariante (seltene Abspiele) - 6.e3 c6 7.Ld3 Sbd7 8.h3 Se4/Sf8 - Videoanalyse [07:11]

13.05: 6.e3 c6 7.Ld3 Sbd7 8.Sge2 (Überblick) - Videoanalyse [15:12]

14.Frühe Abweichungen

15.01: 3...Le7 - Videoanalyse [06:07]

16.02: 3...Sf6 4.cxd5 Sxd5 - Videoanalyse [23:01]

17.Partiebeispiele

18.01: Partiebeispiel 1 (interaktiv) - 5...c6 6.e3 Lf5 7.Df3 Lg6 Carlsen,M - Kramnik,V [17:02]

19.02: Partiebeispiel 2 (interaktiv) - 5...c6 6. Dc2 Le7 7.e3 Sbd7 8.Ld3 Kuzubov,Y - Zubov,A [14:46]

20.03: Partiebeispiel 3 (interaktiv) - 5...c6 6.Dc2 Le7 7.e3 Sbd7 8.Ld3 Eljanov,P - Zubov,A [15:48]

21.04: Partiebeispiel 4 - 5...c6 6.Dc2 Le7 7.e3 0-0 Lampert,J - GM Stern,R [15:49]

22.05: Partiebeispiel 5 - 5...c6 6.Dc2 Le7 7.e3 Sbd7 8.Sf3 Van Wely,L - Melkumyan,H [17:04]

23.Testaufgaben

24.01: Aufgabe 1 [00:54]

25.02: Aufgabe 2 [00:47]

26.03: Aufgabe 3 [01:57]

27.04: Aufgabe 4 [03:15]

28.05: Aufgabe 5 [03:00]

29.06: Aufgabe 6 [02:16]

30.07: Aufgabe 7 [02:32]

31.08: Aufgabe 8 [02:50]

Mehr von ChessBase
  1. Mehr von ChessBase