Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LONUNNIITPD
Vergriffen

New Ideas in the Pirc Defence - reprint approx. 20

07.01.01: nicht in Sortimentsliste!

144 Seiten, kartoniert, Batsford Chess, 2. Auflage 1994.

Aus der Reihe »New Ideas«

18,82 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist sowohl bei uns als auch beim Verlag bzw. Hersteller ausverkauft. Wir können ihn daher auch nicht mehr bestellen.

The Pirc Defence is a sharp hypermodern opening in which Black tempts White into establishing a pawn centre with the idea of rapidly undermining it. Its unbalanced nature ensures exciting play and very often this leads to a decisive result. Leading modern exponents include World Championship Candidates Finalist Jan Timman, American Grandmaster Yasser Seirawan and Britain's Jon Speelman. Here John Nunn, an expert on the Pirc Defence, present his selection of the most theoretically important recent games.

John Nunn is one of the world's leading Grandmasters and is a key member of the three-times silver medal- winning English men's Olympiad team, for whom he has also won four individual gold medals. He is also one of Batsford's most respected authors, and was awarded the British Chess Federation Book of Year award (with Peter Griffiths) for "Secrets of Grandmaster Play".

Details
Sprache Englisch
Autor Nunn, John
Verlag Batsford Chess
Reihe New Ideas
Auflage 2.
Medium Buch
Seiten 144
ISBN-10 0713472375
Erscheinungsjahr 1994
Einband kartoniert
Diagramme 150

Die Konzeption der jüngsten Batsford-Serie steht im Titel. Während Nunn in seinem letzten Beitrag, "New Ideas in the Four Knights", nichtsdestoweniger genügend Raum vorfand, um auch alte Ideen aufzulisten und das Vierspringerspiel damit nahezu vollständig abzudecken, handelt es sich nun tatsächlich "nur" um eine Zusammenfassung der neuesten Entwicklungen in der Pirc-Verteidigung. Und welcher Stichtag für eine Neubetrachtung des Systems lag wohl näher für den britischen Meisterschreiber, der in der Eröffnungsliteratur Standards gesetzt hat, als das Erscheinen seines eigenen ersten großen Werkes, "The Complete Pirc (TCP), im Jahre 1989!

Von den rund zehntausend Pirc-Duellen, die Nunn inzwischen in seinem Computer verwahrt, sind seit damals 6.400 hinzugekommen und von ihm jetzt einzeln auf theoretische Relevanz hin überprüft worden. Bescheiden bezeichnet der Autor darum seine Funktion als die eines "Filters", obwohl er darüber hinaus deutlich mehr leistet als die meisten anderen Schach-"Archivare" in ihren Publikationen: Er benutzt Sprache, und zwar nicht nur dort, wo sie in der Tat leicht durch Symbole zu ersetzen wäre, sondern um Ideen und Zusammenhänge zu erläutern, die sich dem auf sich allein gestellten Normalschachspieler entweder nicht oder nur nach längerem Grübeln erschließen. Insbesondere auf die Vor- und Nachteile bestimmter Zugreihenfolgen bzw. - umstellungen geht Nunn immer wieder ein.

Der Aufbau von "New Ideas in the Pirc Defence" deckt sich kapitelweise mit "TCP", denn Nunn unterstellt, daß viele sein älteres Referenzwerk bereits besitzen (Falls nicht, so bleiben Nachdrucke doch zumindest noch für eine Weile lieferbar). Zu beachten ist allerdings, daß, im Gegensatz zu "TCP", die vorliegende Neuerscheinung Abspiele mit frühem e7-e5 oder das Tschechische System, bei denen Schwarz seinen Königsläufer überhaupt nicht fianchettiert, nicht mehr behandelt. Dagegen erneut aufgenommen wurden die Abspiele der Modernen Verteidigung. Komplette Notationen, Fragmente und Analysen ranken sich durch ein Gerüst von 48 vollständig kommentierten Partien; der Text ist sehr kompakt.

Schachreport, 7/93

New Ideas in the Pirc Defence - reprint approx. 20

EUR

18.8155