Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXKRADFIIUUG

Die Fesselung ist immer und überall

186 Seiten, gebunden, Der Schachtherapeut, 1. Auflage 2018

17,80 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Legen Sie dieses Buch bitte sofort wieder weg und klappen Sie es auf keinen Fall unter gar keinen Umständen, also dringlichst keinesfallest auf. Die Fesselung ist das hässlichste, abscheulichste, widerwärtigste Kombinationsmotiv im Schach. Ganz normal erscheinende Gegner, die einen nicht völlig unsympathischen Eindruck machen, verwandeln sich als Fesselungsopfer in rachgierige Monster. Schwere Gegenstände werden urplötzlich von Dächern oder aus Fenstern auf Sie niederfallen. Als einzig sichere Fortbewegungsmethode verbleibt, sich mit dem Rücken an Häuserwänden entlang zu schaben, denn Hinterhate werden überall lauern. Die vielen, vielen Siege, die Ihnen die Lektüre dieses Buchs bringen könnte (Konjunktiv! NICHT aufklappen!), sind es nicht wert, Ihren Seelenfrieden auf immer und ewig zu ruinieren. Glauben Sie mir. BITTE, BITTE, glauben Sie mir!

Der Autor, anno 2018 im attentatssicheren Krupp-Atombunker zu Essen

Weitere Informationen
Gewicht 470 g
Hersteller Der Schachtherapeut
Breite 15,2 cm
Höhe 21,6 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2018
Autor Hans-Peter Kraus
Sprache Deutsch
Auflage 1
Seiten 186
Einband gebunden

Teil 1

Die Fesselung ist immer und überall

011 Vorpalaver

014 Was ist eine Fesselung?

022 Wir bauen eine Fesselung

031 Wir bauen noch eine Fesselung

038 Martha Quahlen

045 Kreuzweise

054 Mit Fessel und Gabel

062 Diagonalistischer Matterialismus

072 Themawechsel

081 Langfinger-Blues

092 Entzug

101 Reste-Essen

Teil 2

113 Zwischenwort des Herausgebers

115 100 Taktikaufgaben zum Selbstlösen

140 Lösungen der Taktikaufgaben

178 Bewertung Ihres Lösungsergebnisses

182 4 Studien

183 Lösungen der Studien