Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladengeschäft in Münster vorübergehend geschlossen

Die Bearbeitung Ihrer Aufträge und der Versand sind jedoch uneingeschränkt gewährleistet. Gern stehen Ihnen unsere Mitarbeiter auch für eine Beratung telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXMOTCC
Autor

C.O.O.L. Chess

Unlock your highly original thinking
Eigenschaften

192 Seiten, kartoniert, Batsford Chess, 1997

23,40 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Scottish GM Motwani shows how Creative Original Opening Lines can bring astonishing over-the-board successes. This is the sequel to H.O.T. Chess, published October 1996, and continues to expound Motwani's acronym-based approach to chess thinking.

Weitere Informationen
Gewicht 250 g
Hersteller Batsford Chess
Breite 13,8 cm
Höhe 21,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 1997
Autor Paul Motwani
Sprache Englisch
ISBN-10 0713479744
Seiten 192
Einband kartoniert
Diagramme 200

005 Dedications

007 Introduction

011 Symbols

012 Chapter One: Imprisoned Bishops

012 01 Motwani - Hendriks King's Indian Defence

018 02 Anand - Lobron Sicilian Defence

022 03 Glek - Finkel Pirc Defence

026 04 Motwani - Korchnoi French Defence

035Chapter Two: Free the Pieces!

035 05 Nainyslo - Lau Owen's Defence

038 06 Alburt - Shabalov Slav Defence

047 07 Martyn - Vermeulen Dunst Opening

051 08 Romanishin - Ehlvest Queen's Gambit Declined

058 Chapter Three: f for forward!

059 09 Hodgson - Granda Trompowsky Attack

065 10 Van Wely - Morozevich Nimzo - Indian Defence

069 11 Germanavichius - Motwani Dutch Defence

072 12 Bronstein - Yusupov King's Gambit

082 Chapter Four: French Connection

083 13 Nei - Gleizerov French Defence

085 14 A. Kogan - Glek French Defence

090 15 Cools - Motwani French Defence

096 16 M. Gurevich - Short French Defence

103 17 Voekler - Kramnik French Defence

113 Chapter Five: Find Ice - Cool Ace Lines!

116 18 Motwani - Lamford Sicilian Defence

126 19 Shirov - J.Polgar Sicilian Defence

137 20 Negulescu - D.Moldovan Sicilian Defence

141 21 Cekro - Motwani English Opening

15o Chapter Six: Attacking Variations Renewed

152 22 Rowson - T.Johansen Caro-Kann Defence

160 23 Vai'sser - Illescas QGD Tarrasch

168 Chapter Seven: Staying Cooler!

168 Miscellaneous puzzles

170 Solutions to Tests and Puzzles

182 Appendix: The C.O.O.L Pool

189 Index of Games and Part - Games

192 Index of Openings

Auf den Spuren des erfolgreichen "H.O.T. (Highly Original Thinking) Chess" präsentiert der geniale schottische Großmeister Paul Motwani (mittlerweile in Belgien lebend) einen weiteren praktischen Ratgeber zu schachlichem Denken, basierend auf der von ihm bekannten Memotechnik; diesmal geht es um kreative und originelle Eröffnungsvarianten.

Wieder wird weitgehend mittels einiger Beispielpartien - diesmal 23 - an das Thema herangegangen, ergänzt durch 80 weitere komplette Partien, welche in die Kommentare eingebettet sind. Motwani's ansteckende Begeisterung erkennt man in seinem angenehmen erzählerischen Stil, doch trotz - oder gerade wegen - der mittlerweile gewohnten Exkurse in die Welt des Rätsellösens und die Verwendung verwandter Partien zur Veranschaulichung bestimmter Themen, hat der Autor ein ernsthaftes Anliegen: er möchte Spieler aller Stärken dazu bewegen, neue, kreative Ideen in ihren eigenen Partien anzuwenden. Um eine Eröffnung, die man selbst spielt, verstehen zu können, soll man die Eröffnung kreativ behandeln, statt unzählige Varianten auswendig zu lernen.

Dem Autor liegt sehr viel daran, seine Leser bzw. Schüler beim Studieren und Lernen bei Laune zu halten. Er weiß, wovon er spricht, denn er war mehrere Jahre Mathematiklehrer an der St. Saviour's School in Dundee. Man könnte meinen, daß seine Schüler Trigonometrie geliebt haben müssen, wenn man sieht, wie unterhaltsam Motwani selbst die Französische Abtauschvariante behandelt. C.O.O.L. Chess kann uneingeschränkt empfohlen werden, entweder zur Verbesserung der eigenen Spielstärke, zur Unterhaltung oder einfach nur zum Rätsellösen auf Reisen.

British Chess Magazine

Mehr von Batsford Chess
  1. Mehr von Batsford Chess