Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch in Münster (fast) ohne Einschränkungen möglich

Voraussetzung ist lediglich das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Selbstverständlich haben wir die notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
CXMCCE

Millennium Chess Classics Exclusive

Schachcomputer
Eigenschaften
745,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

The Edition "Chess Classsics Exclusive" consists of the Millennium Exclusive sensory chessboard with piece-recognition and the chess computer module “Chess Classics Element”.


MILLENNIUM EXCLUSIVE

Handcrafted e-board made from real wood and with automatic chess piece recognition

  • Flat real wood chessboard, 40 x 40 x 2 cm with fully automatic piece recognition

  • Handcrafted wood chess pieces, king height approx. 74 mm


CHESS CLASSICS ELEMENT The chess computer module with the two ultimate engine classics
With the new control module Chess Classics Element made of elegant real wood you equip your MILLENNIUM sensor board with piece recognition with two legendary chess programs: The King by Johan de Koning and ChessGenius by Richard Lang.


For the first time, both programs could be combined in one device, switching is easily done via the start menu, annoying unplugging is no longer necessary. In addition, the two chess programs share 9 memory slots for games played - so you can play with one engine and then analyze with the other if you wish. Both programs have the current firmware (incl. Chess960 in The King).
The King includes a Comfort mode with self-adjusting playing strength levels, as well as the Elo levels to help you assess your own playing strength. By switching to the expert mode, you can compete against an “electronic chess grandmaster” with up to 2500 ELO and even configure your own personalities.
In the latest version, ChessGenius can not only abandon its game in a hopeless situation, but also offer a draw. The engine is rightly considered an absolute classic of computer chess and offers, among other things, 2 opening libraries as well as 7 additional special books, with which you can train, for example, popular openings such as the Queen’s Gambit.
  • Save and load games, plus optional download of opening libraries, firmware updates or program enhancements

  • Countless configuration options: Configure up to three different opponent personalities for a game, such as against real chess grandmasters

  • Countless difficulty levels, infinitely configurable


    Power supply with mains adaptor (included) or with additional accupack "ChessVolt" art no CXMCV (not included)

Die Edition "Chess Classic Exclusive" besteht aus dem Millennium Exclusive Sensorbrett mit Figurenerkennung sowie dem Schachcomputer-Modul “Chess Classics Element”.



MILLENNIUM Exclusive

Beim Millennium Exclusive handelt es sich um ein sehr flaches, handgefertigtes Holzsensorbrett (ca. 40 x 40 x 2 cm), Zuganzeige durch 81 Einzelfeld-Leuchten sowie äußerst komfortabler vollautomatischer Figuren-Erkennung, welche durch eine neuartige Technologie ermöglicht wird. Der Figurensatz entspricht dem im Turnierbereich und bei der überwiegenden Anzahl der Vereine bekannten Design "Classic Staunton“. In der passenden Relation zu dem Schachbrett mit seiner Feldgröße von 40 mm stehen die Figuren mit einer Königshöhe von etwa 73 mm. Für frühe Bauernumwandlungen ist dem Computer eine zweite Dame je Farbe beigefügt.

Der Komfort des vollautomatischen Brettes ist hervorragend, insbesondere die hohe Erkennungs-Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Während des Spiel ist ein Blick auf das Display des Computers aufgrund der hell aufleuchtenden 4 LEDs pro Spielfeld nicht mehr notwendig.

Durch die Kabelverbindung zwischen Gehäuse und Sensorbrett wird nicht nur die Hardware modular austauschbar, sondern darüber hinaus werden auch zukünftige Software-Updates über die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht. Diese kann auch der Abspeicherung von Schachpartien oder dem Download von Eröffnungs-Bibliotheken dienen.


CHESS CLASSICS ELEMENT

Schachcomputer-Modul mit den beiden ultimativen Engine-Klassikern

Das neuen Steuermodul Chess Classics Element aus elegantem Echtholz macht aus den Millennium Sensorbrettern einen eigenständigen Schachcomputer mit zwei legendären Schachprogrammen: The King von Johan de Koning und ChessGenius von Richard Lang.
Erstmals konnten beide Programme in einem Gerät vereint werden, das Umschalten erfolgt einfach über das Startmenü, lästiges Umstecken entfällt. Zusätzlich teilen sich die beiden Schach­programme neun Speicherplätze für gespielte Partien. So können Sie auf Wunsch mit der einen Engine spielen und anschließend mit der anderen analysieren. Beide Programme sind mit der jüngsten Programmversion aussgestattet (inkl. Chess960 im The King).


The King enthält einen Komfort-Modus mit selbstanpassenden Spielstärke-Levels sowie den Elo-Levels, die Ihnen beim Einschätzen Ihrer eigenen Spielstärke helfen. Durch Wechsel in den Experten-Modus können Sie gegen einen elektronischen Schachgroßmeister mit bis zu 2500 ELO antreten und sogar eigene Persönlichkeiten konfigurieren.
In der neuesten Version kann ChessGenius sein Spiel nicht nur in aussichtsloser Lage aufgeben, sondern auch Remis anbieten. Die Engine gilt zurecht als absoluter Klassiker des Computerschachs und bietet unter anderem zwei Eröffnungs­-Bibliotheken sowie sieben zusätzliche Spezialbücher, mit denen Sie zum Beispiel gezielt bestimmte Eröffnungen trainieren können.
  • Abspeichern von Partien sowie optionaler Download von Eröffnungs-Bibliotheken, Firmware-Updates oder Programm-Verbesserungen

  • Zahllose Einstellungsmöglichkeiten: Konfigurieren Sie bis zu 3 unterschiedliche Gegner-Persönlichkeiten für ein Spiel wie gegen echte Schach-Großmeister

  • Unendlich viele Schwierigkeitsstufen, variabel einstellbar


Stromversorgung über Netzteil (im Lieferumfang enthalten) oder ChessVolt Akkupack (als Sonderzubehör erhältlich)

Weitere Informationen
Gewicht 3,6 kg
Hersteller Millennium
Breite 40 cm
Höhe 20 mm
Tiefe 40 cm
Erscheinungsjahr 2021
Anzahl der LEDs 81
LCD-Anzeigen für Bewertung, Suchtiefe, Uhr, Varianten, Vorschläge, Züge
Feldgröße 40 mm
Brettgröße 32 cm
Eingabeart automatische Figurenerkennung
Königshöhe 73 mm
ROM 2.048 kByte
RAM 384 kByte
CPU ARM Cortex M7
Takt 300 MHz
Elo (Hersteller) 2.500
Eröffnungsbuch 300.000 Halbzüge
Funktionen Handicapstufen, Lehrfunktion, Partierücknahme, Stellungsbewertung, Zugvorschläge

3 years warranty


The instruction manual contains the following languages:

  • German

  • English

  • French

  • Dutch

  • Italian

  • Spanish

  • Russian

3 Jahre Herstellergarantie


Die Bedienungsanleitung enthält folgende Sprachen:

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch

  • Italienisch

  • Spanisch

  • Russisch