Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCKINPP16
Autor

Power Play 16 - Technik-Test Turmendspiele

CD/DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2011

Aus der Reihe »Power Play«

29,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Diese DVD soll Ihnen die praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse verschaffen, die Sie brauchen, um im Endspiel mit Turm und Bauern erfolgreich zu bestehen. Basierend auf den Erfahrungen aus seiner eigenen Praxis vermittelt Großmeister Daniel King essentielles Grundwissen, was beim Lernen viel Zeit spart. Der erste Abschnitt der DVD vermittelt ein paar Grundlagen - Standardstellungen, die man einfach drauf haben muss, wenn man sich auf ein Endspiel von diesem Typ einlässt, etwa Turm und Bauer gegen Turm. Im zweiten Abschnitt werden typische Szenarien erörtert, zum Beispiel Endspiele mit sämtlichen Bauern an einem Flügel oder Situationen, wo eine Seite an einem Flügel einen Mehrbauern hat. Im dritten Abschnitt können Sie Ihr Wissen anhand speziell zugeschnittener Testpositionen auf die Probe stellen. Die Power-Play-Serie eignet sich für jeden, der sein Schach verbessern will, bietet aber auch fix und fertige Lektionen und Übungen für Trainer. Video-Laufzeit: 4 Stunden

Der englische Großmeister Daniel King ist seit über 20 Jahren Profischachspieler und hat im Laufe seiner langen Karriere sein Heimatland in vielen Wettkämpfen vertreten, u.a. bei dem historischen Sieg der englischen Nationalmannschaft gegen die Sowjetunion 1990 in Rejkjavik. Daniel King ist Autor von über 15 Schachbüchern und hat als Schachtrainer viele junge Spitzenspieler betreut. Er ist bekannt als Kommentator vieler großer Schachereignisse im Fernsehen, Radio und Internet.

Systemvoraussetzungen:

  • Pentium Prozessor 300 MHz oder besser
  • 64 MB RAM
  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Maus
  • Soundkarte
  • Auch mit Pocket Fritz 4 abspielbar

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 13,5 cm
Höhe 19 cm
Medium DVD
Erscheinungsjahr 2011
Autor Daniel King
Reihe Power Play
Sprache Deutsch, Englisch
Auflage 1
ISBN-13 9783866812581
Einband CD/DVD-Box

Sample Video:

Beispielvideo:

Wer sich schon immer gefragt hat, wie er Turmendspiele besser in den Griff bekommt, dem kann mit dem neuesten Werk des englischen Großmeisters geholfen werden. In der nunmehr 16. Scheibe aus der erfolgreichen Power-Play Serie bietet King dem Zuhörer einen sehr komfortablen Einstieg in die Welt der Turmendspiele. Anstatt sich das Wissen durch langwieriges Bücherstöbern zu erarbeiten, bietet der Autor hier einen Grundkurs für praktische Turmendspiele an. Wie er selbst angibt, benötigt man für die erfolgreiche Behandlung dieses Endspieltyps drei Voraussetzungen: Man muss elementare Grundstellungen, grundsätzliche Motive und typische Turmendspiele beherrschen. Wenn man diese kennt bzw. verstanden hat, ist das korrekte Spielen komplexerer Turmendspiele viel einfacher.

King beginnt also mit den "Basics“ wie Philidor- oder Lucena-Stellung, zeigt die erfolgreiche Verteidigung bei Turm und Bauer gegen Turm und wendet sich dann den Stellungen mit mehr Material zu. Dabei legt er sein Augenmerk auf Situationen, die wirklich aus der praktischen Partie entstehen können, womit man eine gute Chance hat, das Gelernte auch in nicht allzu weiter Zukunft mal in einer Partie mit ähnlicher Materialverteidigung anwenden zu können. Wie üblich erklärt King alles leicht verständlich und lebhaft und zeigt auch Beispiele aus seiner eigenen Praxis. Des Weiteren werden noch diverse Teststellungen angeboten, bei denen man kontrollieren kann, ob das gezeigte Material verstanden wurde und wo es womöglich noch hapert. Natürlich werden auch diese Stellungen dann wieder ausführlich vom Autor erläutert.

Wer sich bisher noch wenig um diesen Endspieltyp gekümmert hat, dem sei diese DVD wärmstens empfohlen. Hat man alle Inhalte verstanden, wird man sich in Zukunft viel sicherer auf dem Gebiet der Turmendspiele bewegen können.

Schach-Zeitung