Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCOBOJAMDPV
Autor

Angreifen mit der Pirc-Verteidigung

CD/DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2013

Aus der Reihe »Fritz Trainer Opening«

27,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

The Slovenian GM Vasja Pirc was a five time Yugoslavian champion. This speaks volumes for his playing strength but there is a more important contribution which he has made to the chess world. The defence which he explored in detail after the moves: 1.e4 d6 2.d4 Nf6 3.Nc3 g6 is named after him. There were ups and downs in the appearance of the Pirc in tournament practice. Many people considered it dubious. However, the Pirc survived and it is coming back into fashion nowadays again. The reasons for that are the flexible nature of the position and the variety of possibilities that both sides have. One should expect that the fewer options which White has the easier the defence would be. Indeed, there is logic in that, but, on the other hand, correct play by both sides should lead to a draw. Instead of this approach the Bulgarian grandmaster Dejan Bojkov offers an aggressive repertoire for the second player in this new DVD. Black risks more than usual but hopes for higher dividends in return for the risk. The original analyses on the DVD will help the reader control the risk involved.

Dejan Bojkov is a Bulgarian GM, rated 2544. He was Bulgarian national champion in 2009, and is a member of the Bulgarian national team. He is also the current trainer of former world women`s champion Antoaneta Stefanova.

System requirements:

  • Pentium Processor 300 MHz or better

  • 64 MB RAM

  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7, 8 ®

  • DVD Rom drive

  • mouse

  • soundcard

ENGLISCHE SPRACHVERSION!

Der slowenische GM Vasja Pirc war fünfmaliger jugoslawischer Landesmeister. Über seine Spielstärke sagt das eigentlich schon alles, aber es gibt noch etwas Wichtigeres, was er für die Schachwelt geleistet hat: Die Verteidigung nach den Zügen 1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 g6, welche er eingehend untersuchte, ist nach ihm benannt. Die Pirc-Verteidigung erlebte in der Turnierpraxis Höhen und Tiefen. Viele hielten sie für zweifelhaft. Doch die Eröffnung überlebte und kommt heutzutage gerade wieder in Mode. Die Gründe dafür sind die flexible Natur der Stellung und die Vielzahl an Möglichkeiten, die beiden Seiten winken. Man sollte erwarten, je weniger Optionen Weiß hat, umso einfacher müsste die Verteidigung sein. Tatsächlich liegt darin auch eine gewisse Logik, aber andererseits sollte dann korrektes Spiel beider Seiten zu einem Remis führen. Der bulgarische Großmeister Dejan Bojkov geht die Sache anders an und stellt auf dieser neuen DVD ein an aggressives Repertoire für den Nachziehenden vor. Schwarz wagt mehr als üblich, hofft aber im Gegenzug dafür auch auf höhere Dividenden. Die originellen Analysen auf der DVD werden dem Zuschauer helfen, das Risiko dabei zu kontrollieren.

Videospielzeit: 4 Std. 29 min. (Englisch)

Dejan Bojkov, Jahrgang 1977, ist ein bulgarischer GM und an der Bulgarischen Sportakademie in Sofia ausgebildeter Trainer. Nach seiner Tätigkeit als Trainer in Kavala (Griechenland), hat er für die Exweltmeisterin Antoaneta Stefanova als Trainer gearbeitet. Bojkov ist Bulgarischer Landesmeister 2009 und war Mitglied der bulgarischen Mannschaft bei der Europamannschaftsmeisterschaft 2009.

Systemvoraussetzungen:

  • Pentium-Processor at 300 Mhz oder schneller

  • 64 MB RAM

  • Windows 8, 7, Windows XP, Windows Vista

  • DVD Laufwerk

  • Maus

  • Soundkarte

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 13,5 cm
Höhe 19,1 cm
Medium DVD
Erscheinungsjahr 2013
Autor Dejan Bojkov
Reihe Fritz Trainer Opening
Sprache Englisch
Auflage 1
ISBN-13 978-3866813540
Einband CD/DVD-Box

Sample Video:

Beispielvideo:

01: Introduction

1.e4 d6 2.d4 Nf6 3.Nc3 g6

02: Dark Squared Strategy

03: Opposite Coloured Strategy

04: The Exchange Sacrifice

Austrian Attack: 4.f4 Bg7 5.Nf3 c5

05: 6.e5

06: 6.d5

07 + 08: 6.dxc5 Qa5

09 + 10: 6.Bb5+

11: Fifth Move Deviations

Other 4th Moves

12: The 4.Bg5 Aggression

13: 4.Be3 and 5.f3

14: 4.Be3 and 5.Qd2

15: 4.Bf4 and 5.Qd2

16: The Classical Line 4.Nf3 Bg7 5.Be2 0-0 6.0-0 Nc6 7.d5

17: The Fianchetto System 4.g3

18: Flexible and Aggressive 4.Nf3 Bg7 5.h3 0-0 6.Be3

19: 4.Bc4

20: 4.Be2 and 5.h4

21: 3.Bd3