Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCMMIKGGS

Gewinnmethoden großer Spieler

Strategie-Schule Bd. 5

DVD-Box, ChessBase, 1. Auflage 2012

Aus der Reihe »Strategy University«

29,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Using ideas and games of great masters from the past, the Ukrainian trainer deals with various themes.

1. The Soviet grandmaster Vladimir Simagin was one of the first to employ the typical exchange sacrifice: on one hand the Sicilian exchange sacrifice Rxc3, and on the other

allowing the “exchange” of a rook on f8 against the white bishop on h6 in order to go on and achieve a superiority on the black squares.

2. Attacks by Tal are presented under “Bluffs”, but the theme has a much more allembracing heading, namely “drastically altering the course of a game”.

3. Anybody can carry out double attacks, but how do you bring about the positions in which they are possible? This theme, which is of course partly tactical in nature, is one of the mostimportant ones which can lead to success in chess.

4. How to take on board the ideas of other players and then make use of them yourself.

5. Through his own games, the author shows how to recognise typical mistakes and study them with a view to avoiding them in the future.

6. To finish off, the DVD introduces some legendary Soviet players: Yuri Razuvaev, VitalyTseshkovsky, Oleg Dementiev and Viktor Zheliandinov.

Video running time: 5 hours 35 min.

Adrian Mikhalchishin, a Grandmaster since 1978, is currently among the top 5 world trainers and the Chairman of the FIDE Trainers’ Commission. He trained the team of USSR in 1980’s, national teams of Slovenia, Poland and the Netherlands, and was the trainer of Anatoly Karpov (1980-1986), trained Zsuzsa Polgar, Alexander Beliavsky, Maja Chiburdanidze, Arkadij Naiditsch and Vassily Ivanchuk.

Englische Sprachversion !

Anhand von Ideen und Partien großer Meister der Vergangenheit werden vom ukrainischen Toptrainer verschiedene Themen behandelt.

1. Der sowjetische Großmeister Vladimir Simagin war einer der Ersten, der typische Qualitätsopfer zur Anwendung brachte: zum einen das sizilianische Qualitätsopfer Txc3, zum anderen das Zulassen des “Tausch” eines Turms auf f8 gegen den weißen Läufer h6, um anschließend ein Übergewicht auf den schwarzen Feldern zu bekommen.

2. Unter “Bluffs” werden Tal-Angriffe vorgestellt, aber das Thema lautet viel allgemeiner “den Verlauf einer Partie drastisch ändern”.

3. Einfache Doppelangriffe kann jeder ausführen, aber wie führt man die entsprechenden Stellungen herbei? Dieses Thema, welches natürlich teilweise zur Taktik gehört, ist eines der wichtigsten, um im Schach erfolgreich zu sein.

4. Wie man Ideen anderer Spieler aufgreift und dann selbst anwendet.

5. Der Autor zeigt anhand eigener Partien, wie man typische Fehler erkennt und anschließend studiert, um sie in Zukunft zu vermeiden.

6. Zum Abschluss der DVD werden einige legendäre sowjetische Spieler vorgestellt: Yuri Razuvaev, Vitaly Tseshkovsky, Oleg Dementiev und Viktor Zheliandinov.

Videospielzeit: 5 Std. 35 min (Englisch)

Adrian Mikhalchishin, 1954 in Lvov geboren und Großmeister seit 1978, zählt aktuell zu den fünf besten Trainern der Welt und ist Vorsitzener der FIDE-Trainerkomission. Der Ukrainer coachte in den 1980er Jahren die Nationalmannschaften der UdSSR sowie von Slowenien, Polen und den Niederlanden. Außerdem war Mikhalchishin Trainer von Anatoly Karpov (1980-1986) und betreute auch Zsuzsa Polgar, Alexander Beliavsky, Maja Chiburdanidze, Arkadij Naiditsch und Vassily Ivanchuk.

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Breite 13,5 cm
Höhe 19,1 cm
Medium DVD
Erscheinungsjahr 2012
Autor Adrian Michaltschischin
Reihe Strategy University
Sprache Englisch
Auflage 1
ISBN-13 978-3866812758
Einband DVD-Box