Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Für Ladenbesuche in Münster gilt die 2G-Regel

Für den Zutritt zu unserem Geschäft ist der Nachweis erforderlich, zweifach gegen COVID-19 geimpft oder davon genesen zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LZKARL201201

Karl - Die Kulturelle Schachzeitung 2012/1

Schwerpunkt: Von Steinitz bis Navara

68 Seiten, geheftet, Karl, 2012

5,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Gewicht 220 g
Hersteller Karl
Breite 21 cm
Höhe 29,7 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch
Seiten 68
Einband geheftet

03 EDITORIAL

06 WAS WAR

SCHWERPUNKT: VON STEINITZ BIS NAVARA

10 DER JUNGE STEINITZ - Legenden und Wirklichkeiten

18 DER VERLORENE SCHACHBUND - Der "Deutsche Schachverband in der Tschechoslowakei"

22 HINTER DER SCHEUNE IST EIN DRACHE - Oldrich Duras, Wegbereiter des tschechischen Schachs

28 GROSSZÜGIGKElT, SCHACHBEGEISTERUNG, IDEALISMUS - Eine Zeitreise nach Karlsbad

32 MEIN LEBEN MIT OP - Vitezslav Houska erinnert sich an Karel Opocensky

36 EINE TSCHECHOSLOWAKISCH-AMERIKANISCHE BIOGRAFIE - Der ehemalige Weltklassespieler Lubomir Kavalek

42 MANN MIT IDEEN - Ein Interview mit dem Organisator Pavel Matocha

45 VLASTIMIL HORT - Profi und Pragmatiker

46 SCHACH AUF SCHIENEN - Rückblick auf ein einzigartiges Turnier in einem Zug

48 KEINE ENTSCHULDIGUNGEN AUF DEM BRETT - David Navara im Porträt

RUBRIKEN

56 ABER BITTE NICHT SPIELEN - Von Wolfram Runkel

58 SCHACH EXPEDITIONEN - Von Christian Hesse

Mehr von Karl
  1. Mehr von Karl