Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXFIAQFCH200411

Quarterly for Chess History, Vol. 3, No. 11 11

Autumn 2004

475 Seiten, gebunden, Caissa 90-Olomouc, 1. Auflage 2006

Aus der Reihe »Quarterly for Chess History«

34,30 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen
Gewicht 800 g
Hersteller Caissa 90-Olomouc
Breite 15,5 cm
Höhe 20,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2006
Autor Vlastimil Fiala
Reihe Quarterly for Chess History
Sprache Englisch
Auflage 1
Seiten 475
Einband gebunden

CHESS ARCHIVE

003 Oldrich Duras in 1905 (by Vlastimil Fiala)

095 World Expositions and Chess Tournaments (by Ivan Bottlik)

100 Mysterious Death at the Fulton Chess Club (by Urcan Olympiu)

CHESS BIOGRAPHIES

106 K. Hromadka (by V. Fiala)

123 Bartoszkiewicz (by Lissowski)

093 Van Lennep (by Urcan Olympiu)

FORGOTTEN CHESS TOURNAMENTS

149 Barmen 1905 (by V. Fiala)

CLASSICAL CHESS MATCHES

258 Two Matches of D. Janowski (by V. Fiala)

GREAT CHESS PLAYERS

288 (compiled by Vlastimil Fiala)

CORRESPONDENCE CHESS

311 The CC Career of M. Rudge (by T. Harding)

326 Sculpting Snow (N. Brennen)

CHESS PROBLEMS

335 By John Beaslay

CHESS RESEARCH (By Vlastimil Fiala)

343 Chess Matches (by V. Fiala)

376 CHESS MISCELLANY Nos. 176-200 ( by V. Fiala)

430 CHESS REVIEWS By Vlastimil Fiala

Der Schachhistoriker Vlastimil Fiala veröffentlicht in der Reihe 'Quarterly for Chess History' in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Beiträge verschiedener Autoren zur Geschichte des Schachspiels. Wir ha­ben im Schach Markt schon mehrere Bände besprochen und beschränken uns deshalb bei der Inhaltsangabe der vorliegenden Ausgabe auf einige Beispiele:

- ein 92 Seiten langer Artikel über die schachlichen Aktivitäten des Meisters Oldrich Duras im Jahr 1905

- eine Biographie über Karel Hromadka (17 Seiten)

- 109 Seiten über das Hauptturnier A des Schachkongresses Barmen 1905

- die Wettkämpfe Janowski - Showal­ter 1916 und Janowski - Jaffe 1917 (30 Seiten)

Schach Markt 4/2006