Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCMWELFTM
Autor

Strategy and Tactics

CD/DVD-Box, ChessBase, 2004

Aus der Reihe »Fritz Trainer Mittelspiel«

24,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

This CD by Peter Wells addresses advanced players. It contains an introduction and five lectures which deal with purely practical subjects: the calculation of variations and how errors arise. These are important themes where a grandmaster trainer is able to draw on his rich and varied experience and provide chess students with valuable tips. There are five more lectures on positional chess. The CD contains a total of over three hours of high-quality video lectures and training.

The following subjects are part of the CD:

  • Introduction 5:34 min

  • Calculation 29:23 min

  • Commitment and Defence 17:02 min

  • Zwischenzug 16:56 min

  • Anatomy of Blunders I 19:49 min

  • Anatomy of Blunders II 15:44 min

  • Positional Pawn Sacrifi ce I 8:35 min

  • Positional Pawn Sacrifi ce II 20:08 min

  • Bad Pieces I 20:25 min

  • Bad Pieces II 22:14 min

  • Blockade 20:00 min

British grandmaster Peter Wells, 39, already has a name as the author of chess books. In addition he is an experienced trainer. Anyone who subscribes to ChessBase Magazine will know the profound contributions on the subject of chess strategy by Peter Wells. They have appeared in CBM since volume 77.

This CD was produced in the new Fritz 8 Chess Media System. All lectures are presented with full video pictures and synchronised chess graphics. There is no better way to teach and explain chess. With the Fritz Media System chess is fun!

System requirements:

PC 233, 64 MB RAM, CD-ROM drive, sound card, mouse, Windows XP, 2000, Me, 98, Windows Media Player 9.

Attention:

this course is a supplementary program for Fritz8 and can only be run if the chess program "Fritz8" is installed on your PC. Fritz8 is NOT supplied with this training course.

Die CD basiert auf dem neuen instruktiven Fritz8-Chess Media System: alle Lektionen werden vollständig mit Videobild und synchronisierter Schachbrettgrafik präsentiert.

Peter Wells wendet sich mit seiner CD an ein fortgeschrittenes Publikum. Nach einer Einleitung folgen 5 Lektionen, die sich mit ganz praktischen Fragen beschäftigen; Variantenberechnung und das Entstehen von Fehlern sind wichtige Themen, bei denen der Großmeister aus seinem reichen Erfahrungsschatz schöpfen kann und wertvolle Tipps gibt. Dann folgen weitere 5 Lektionen zum Thema Positionsschach. Insgesamt befinden sich über drei Stunden hochklassiges Videotraining auf der CD.

Themen sind u.a. ,,Bad Pieces", ,,Anatomy of Blunders", ,,Blockade" und Zwischenzug".

This CD by Peter Wells addresses advanced players. It contains an introduction and five lectures which deal with purely practical subjects: the calculation of variations and how errors arise. These are important themes where a grandmaster trainer is able to draw on his rich and varied experience and provide chess students with valuable tips. There are five more lectures on positional chess. The CD contains a total of over three hours of high-quality video lectures and training.

The following subjects are part of the CD:

  • Introduction 5:34 min

  • Calculation 29:23 min

  • Commitment and Defence 17:02 min

  • Zwischenzug 16:56 min

  • Anatomy of Blunders I 19:49 min

  • Anatomy of Blunders II 15:44 min

  • Positional Pawn Sacrifi ce I 8:35 min

  • Positional Pawn Sacrifi ce II 20:08 min

  • Bad Pieces I 20:25 min

  • Bad Pieces II 22:14 min

  • Blockade 20:00 min

British grandmaster Peter Wells, 39, already has a name as the author of chess books. In addition he is an experienced trainer. Anyone who subscribes to ChessBase Magazine will know the profound contributions on the subject of chess strategy by Peter Wells. They have appeared in CBM since volume 77.

This CD was produced in the new Fritz 8 Chess Media System. All lectures are presented with full video pictures and synchronised chess graphics. There is no better way to teach and explain chess. With the Fritz Media System chess is fun!

System requirements:

PC 233, 64 MB RAM, CD-ROM drive, sound card, mouse, Windows XP, 2000, Me, 98, Windows Media Player 9.

Attention:

this course is a supplementary program for Fritz8 and can only be run if the chess program "Fritz8" is installed on your PC. Fritz8 is NOT supplied with this training course.

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Medium CD PC
Erscheinungsjahr 2004
Autor Peter Wells
Reihe Fritz Trainer Mittelspiel
Sprache Englisch
ISBN-10 3937549110
ISBN-13 4027975003078
Einband CD/DVD-Box

Diese Trainings-CD setzt im Unterschied zu vielen anderen vorgestellten CD`s zwingend den Besitz der Schachprogramme Fritz 8 , Shredder 8 oder Junior 8 voraus. Der Grund: Auf der CD befinden sich Lektionen von GM Peter Wells, die auf dem neuen Chess Media System basieren, das momentan ausschließlich von den aktuellsten Schachprogrammversionen von ChessBase gelesen werden kann.

Von den didaktisch aufbereiteten Videokursen dürften insbesondere schwächere Spieler und Nachwuchsspieler profitieren, da der visuelle Eindruck des Vortrages in Kombination mit dem Brettgeschehen einen viel besseren Lerneffekt als das einfache Nachspielen einer Partie bietet. Mit dem Chess Media System läuft das Geschehen auf dem Schachbrett absolut synchron zum Vortrag in dem Video ab.

Nachdem man in Fritz 8 unter Datei - Öffnen - Chess Media Datei den Pfad zu den auf der CD gespeicherten Mediadateien ausgewählt hat, wird das separate Fenster mit dem Video geöffnet.

Beim Ablauf stellt man fest, dass das angezeigte und mit grafischen Symbolen kommentierte Geschehen auf dem Schachbrett synchron zum Vortrag von GM Wells abläuft. Inhaltlich beschäftigt sich GM Wells mit den unterschiedlichsten Aspekten des Mittelspiels. Blockade, positionelle Opfer, Untersuchung typischer Fehler, Zwischenzüge und vieles mehr werden gut verständlich und nachvollziehbar anhand vieler Beispiele erklärt. Man merkt den einzelnen Lektionen durchweg an, dass GM Wells ein erfahrener Schachtrainer und Buchautor ist, der viel Verständnis dafür mitbringt, wo es bei dem ambitionierten Amateur "hängt".

Der Umgang mit der CD ist auf den ersten Blick im Vergleich zu den anderen Trainings-CD`s etwas ungewohnt.

Das bezieht sich nicht nur auf den Inhalt der CD, wo man vergeblich nach den bekannten Datenbanken im CBH-Format sucht. Es sind "nur" Chess Media Dateien vorhanden und während des Vortrages kann der Anwender keine Züge auf dem Brett ausführen, z.B. um Varianten einzufügen. Wie kann man besonders interessante Partien und Stellungsfragmente dauerhaft speichern, um sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt mit Kommentaren zu versehen oder zu analysieren?

Die Lösung ist einfach. Eine Lektion kann jederzeit mit einem Klick auf die Taste "Pause" angehalten werden. Befindet sich eine interessante Stellung inkl. Notation auf dem Schachbrett, kommt man über den Menüpunkt "Datei - Partie speichern als " zum Ziel.

Man legt einfach eine neue Datenbank mit einem passenden Namen an und die Partien, Positionen werden inkl. Notation und grafischen Kommentaren in dieser Datenbank gespeichert. In dieser Datenbank kann der Anwender dann beliebig kommentieren, Anmerkungen einfügen oder die Stellungen mit Schachprogrammen analysieren. Das Chess Media System wird Schachtraining und Unterricht dauerhaft revolutionieren. Es stellt einen weiteren wichtigen Baustein neben dem klassischen Medium Schachbuch, den Schachprogrammen mit Meisterstärke und den ausgefeilten Datenbanksystemen dar.

Diese CD unterstreicht auf anschauliche Weise, wie man mit dem Gespann Multi-Media-PC und Fritz 8 schachliche Inhalte unterhaltsam und praxisnah präsentieren kann.

Noch ein Hinweis: Die Lektionen sind alle ausschließlich in englischer Sprache vorhanden. Mit gutem Schulenglisch sollte man aber keine Probleme haben, den instruktiven Ausführungen von GM Wells zu folgen.

Peter Schreiner - Rochade 8/2004