Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXDVOFFUK01

Für Freunde und Kollegen - Band 1

Beruf: Trainer

425 Seiten, gebunden, Jussupow, 2011

27,90 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Mark Dvoretsky wurde 1947 in Moskau geboren. Er ist Internationaler Meister, Verdienter Trainer der UdSSR, von Russland und Georgien, und FIDE Seniortrainer. Zu Recht gilt er als einer der besten Trainer der Welt. Mehrere seiner Schüler wurden starke Großmeister: u.a. S. Dolmatov, A. Jussupow, A. Dreev, V. Zvjagintsev, E. Inarkiev. Mark Dvoretsky ist auch ein außerordentlich erfolgreicher Buchautor. Für seine Bücher "Die Endspieluniversität” und "Tragikomödien im Endspiel” erhielt er 2010 von der FIDE die Boleslavsky Medaille.

Dieses neue Buch hat nicht nur seine Lebenserinnerungen zum Inhalt. Die ungewöhnliche Autobiographie zeigt das Schachleben in Russland aus der Sicht des Trainers. Besonders interessant sind die Begegnungen des Autors mit den Titanen des Schachs, wie Botvinnik und Tal.

Nicht nur Schachtrainer, sondern alle, die sich im Schach verbessern wollen, finden hier viele wertvolle Tipps. Aber auch weniger ambitionierte Schachfreunde können unterhaltsame Geschichten und amüsante Anekdoten aus dem Leben des berühmten Trainers genießen.

Weitere Informationen
Gewicht 900 g
Hersteller Jussupow
Breite 17,2 cm
Höhe 24,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2011
Autor Mark Dworetski
Sprache Deutsch
ISBN-13 9783933365231
Seiten 425
Einband gebunden

008 Geleitwort

010 Vorwort an den Leser

016 Schulzeit

037 Die Studienjahre

046 Staatliche Sportuniversität

051 Teilnahme an Wettbewerben

080 Begegnungen mit Tal

103 Spieler und Trainer, die Verbindung von zwei Berufen

126 Jussupow und Dolmatov - der Weg an die Spitze

166 Botvinnik

176 Mein talentiertester Schüler

200 O tempora, o mores!

231 Die großen Turniere und Zweikämpfe

334 Schachschule, Bücher, Programme und die Reise in die USA

386 In Russland: neue Schule, neue Schüler

399 Die Reisen

416 Anhang