Währung
Sprache
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Mein Warenkorb Mein Warenkorb
Artikelnummer
LXPAPZGUW

Zwischen Genie und Wahnsinn

Stationen eines anspruchsvollen Spiels 1900-1950
Eigenschaften

154 Seiten, gebunden, Chaturanga, 1. Auflage 2024

22,80 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schachbücher mit klugen Analysen und Kommentaren guter und gar berühmter Partien sind zur Genüge geschrieben worden. Hingegen versucht das vorliegende Buch quasi in einem Spaziergang dem Leser einen Eindruck über das Flair des Schachspiels in der auch schachhistorisch interessanten ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu vermitteln. Dabei sollen die kleinen Episoden, in denen Schlüsselmomente der Schachgeschichte zum Leben erweckt werden, nicht nur Schachfreunde ansprechen.
Der Fokus liegt zwar auf den Begegnungen mit Berufsschachspielern, dem Autor sind aber auch Ausflüge in die Kunstszene ob Literatur, Musik oder Malerei wichtig. Die hier erwähnten Geschehnisse mit den jeweiligen Personen sind historisch belegt und werden chronologisch geschildert. Dabei wird bewusst das historische Präsenz verwendet, um die Leser unmittelbar am Geschehen teilhaben zu lassen.

Der Autor
Horst-Christoph Pape (geb. 1955 in Kiel) war nach dem Studium der Agrarwissenschaften und der anschließenden Promotion im europäischen Produkt- und Marketingmanagement tätig und nahm Positionen als Geschäftsführer in unterschiedlichen Unternehmen und Verbänden ein. Nun, im Ruhestand, geht er seinen Passionen – dem Schachspiel und dem Studium der Neueren Geschichte – nach.
Weitere Informationen
EAN 9783944158297
Gewicht 480 g
Hersteller Chaturanga
Breite 14,8 cm
Höhe 21 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2024
Autor Horst-Christoph Pape
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3-944158-29-7
Seiten 154
Einband gebunden
006 Vorwort
007 Zwischen Genie und Wahnsinn
142 Auswahlbibliographie
146 Namensregister
Mehr von Chaturanga
  1. Mehr von Chaturanga