Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch nur nach bestätigtem taggleichen Corona-Test

Voraussetzungen für einen Besuch sind ein tagesaktuell bestätigtes negatives Ergebnis eines Schnell- oder Selbsttests sowie eine vorherige Terminvereinbarung und das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch telefonisch oder per E-Mail mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LLFISBFLS

Bobby Fischer lehrt Schach

Ein programmierter Schachlehrgang

384 Seiten, gebunden mit Leseband, Beyer, 4. Auflage 2017

24,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Neu und einzigartig an diesem Schachbuch ist die Kombination von modernen Lehrkonzeptionen des programmierten Unterrichts mit den erfolgreichen Taktiken des Schachgenies.

Bobby Fischers Kurs bricht mit herkömmlichen Methoden des Schachunterrichts, die den Schüler zu passivem Auswendiglernen von Spielvarienten zwingen. Er schult die entscheidene Fähigkeit für erfolgreiches Spiel: rasch das Wesentliche einer Stellung und den angemessenen Zug zu erfassen.

Gleichzeitig bekommen die Leser etwas von der vitalen, zielstrebigen Schachkunst mit, die Bobby Fischer zum jüngsten Schachmeister der Geschichte machte.

Das Buch bringt auf jeder Seite Aufgaben mit wachsendem Schwierigkeitsgrad, deren Lösung der Übende nach dem Umblättern kontrollieren kann und erläutert findet.

Zum Anordnungsprinzip der Programmschritte gehört, dass die linken Seiten jeweils auf dem Kopf stehen.

Im Anhang findet der Leser die von GM Wolfgang Unzicker kommentierten Partien von der Weltmeisterschaft 1972 zwischen Bobby Fischer und Boris Spasski in Reykjavik.

Hinweis zur Gestaltung und Handhabung des Buches:

KEIN Druckfehler! Es ist völlig beabsichtigt, dass die linken Seiten auf dem Kopf stehen. Denn so ist gewährleistet, dass man nicht voreilig in die Lösung blicken kann. Sie arbeiten einmal das Buch bis hinten durch, drehen es und arbeiten weiter. Dieses System ist eine Eigenart des Buches und von Bobby Fischer erdacht.


Ein Wort von Bobby Fischer

Ich schrieb dieses Buch, um Ihnen zu helfen, besser Schach zu spielen. Es kann Ihnen eine Hilfe sein, auch wenn Sie nur gelegentlich spielen. Es kann Ihnen helfen, wenn Sie schon erfahrener sind und an Turnieren teilnehmen; es kann Ihnen auch helfen, wenn Sie überhaupt noch nicht Schach spielen können.

Dem Anfänger gebe ich eine Anleitung, wie die Figuren gezogen werden. Wenn er diese gelesen hat, wird er mühelos in der Lage sein, das Buch durchzuarbeiten. Jedoch würde zu diesem Zeitpunkt ein wenig Praxis - ein oder zwei Spiele vielleicht - sehr förderlich sein. Das Buch lehrt die grundlegenden Mattstellungen und -kombinationen. Da das Matt setzen das Ziel des Spiels ist, ist es auch das wichtigste Lernziel. Das Matt setzen ist das K. o. des Schachspiels. Dieses Buch beginnt mit Matt-in-einem-Zug-Stellungen und entwickelt diese Formen dann weiter in Matt-in-zwei-, drei- oder vier-Zügen-Stellungen. Sie werden lernen, diese Stellungen auch in Ihren Spielen zu verwenden.

Normalerweise versetzen Schachbücher Sie in eine passive Rolle. Sie müssen den Lehrstoff studieren und im Gedächtnis behalten. Ich möchte dagegen, dass Sie meine Erkenntnisse sofort anwenden, indem Sie Fragen beantworten. Wenn Sie eine Frage beantwortet haben, brauchen Sie nur umzublättern und finden die richtige Antwort und meine Erläuterungen dazu. Auf diese Weise werden Sie den Lehrstoff gründlich verarbeiten können. Programmiertes Lernen - die in diesem Buch angewandte Methode - ist ein neues Lehrkonzept. Sie können schneller lernen und behalten den Lernstoff viel besser als mit Hilfe der üblichen Lehrbücher und Vorlesungen. Selbst der Anfänger wird verstehen, was ich ihm erkläre, und in der Lage sein, das Erlernte sofort anzuwenden. Dieses Buch will zwei Dinge erreichen:

Erstens wird es Sie lehren, Schachaufgaben besser zu analysieren. Zweitens bringt es Sie dazu, die weitergehenden Problemstellungen durchzudenken, sodass Sie den richtigen Zug schneller erfassen, manchmal sogar in wenigen Sekunden. Es werden viele Stellungen gezeigt, die Sie nachvollziehen können. Sie erkennen, wann Mattstellungen möglich sind und wie Sie sich ihrer erwehren können. Sollten Schwierigkeiten auftauchen, die Sie nicht allein bewältigen können, blättern Sie um und lesen meine Antwort und die Erläuterungen.

Sie können das Buch zur Hand nehmen wann immer sich eine Gelegenheit bietet. Sie können in Ruhe ziehen und die Fragen beantworten. Sie brauchen kein Schachbrett und keine Figuren - nur dieses Buch und ein wenig Zeit. Schach wird überall gespielt - im Park auf Bänken und Tischen, in Schachklubs, an Schulen und Universitäten, in Kasernen und Gefängnissen. Ich hoffe sehr, dass mein Buch vielen dazu verhelfen wird, sich an diesem wunderbaren Spiel zu erfreuen.

Bobby Fischer

Weitere Informationen
Gewicht 720 g
Hersteller Beyer
Breite 15,7 cm
Höhe 21,6 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2017
Autor Bobby Fischer
Sprache Deutsch
Auflage 4
ISBN-13 978-3959200448
Seiten 384
Einband gebunden mit Leseband

007 Hinweis für den Leser

008 Geleitwort von Wolfgang Unzicker

009 Danksagung

010 Ein Wort von Bobby Fischer (Anmerkung: siehe unten)

012 Das Phänomen Bobby Fischer

013 Etwas über die Mitautoren

015 Die Schach-Regeln

030 1. Elemente der Mattstellungen

118 2. Grundreihen-Mattstellungen

170 3. Grundreihen-Verteidigungen und Matt-Varianten

208 4. Das Abziehen von Verteidigern

251 5. Angriffe auf die gegnerische Bauerndeckung

307 6. Überblick

348 Ein Wort zum Schluß

194 Die Weltmeisterschaftspartien von Reykjavik 1972

Obwohl schon einige Jahre auf dem Buckel, fasziniert mich dieses Buch immer wieder aufs Neue. Als ich ungefähr 10 oder 11 Jahre alt war, hab ich mir dieses Buch mehr als einmal von der örtlichen Stadtbücherei ausgeliehen und immer wieder durchgearbeitet. Ich kam gar nicht auf die Idee, dass es vielleicht wirtschaftlicher sei, das Buch gleich zu kaufen und so die ständige Lauferei sowie die Ausleih- und Rückgabeprozedur zu umgehen. Es war das wohlige Gefühl, dass dieses einzigartige Buch eigentlich nur auf mich dort im Stillen wartete. Doch eines Tages war es nicht mehr da, irgendjemand hatte es ausgeliehen und nicht mehr zurückgebracht. Welch ein Frevel! Damit hatte ich in meiner grenzenlosen Naivität natürlich nicht gerechnet und somit musste das nächste Taschengeld sofort in ein nagelneues "Bobby Fischer lehrt Schach“ investiert werden.

Das alles ist schon sehr lange her und doch war das sonderbare Gefühl der Vertrautheit wieder schlagartig da als ich das Buch jetzt wieder aufschlug. Sofort springen einen die großen Diagramme förmlich an und ziehen den Leser mitten hinein ins Wunderland des Schachs. 275 Aufgabenstellungen hat Bobby Fischer hier vereint, allesamt Mattaufgaben und dazu gehörige Fragen und Antworten. Zuvor gibt es einen Exkurs über die Grundregeln des Spiels. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht ansteigend und kann bereits von Anfängern gut gemeistert werden. Geschult werden keine Eröffnungsvarianten sondern Mattstellungen. Es ist eine einfache Rechnung, wer nicht matt setzen kann wird auch kaum eine Partie gewinnen können!

Im Anhang des Buches findet der aufmerksame Leser noch sämtliche Partien des WM-Kampfes Spasski-Fischer 1972, ausführlich kommentiert von GM Unzicker.

Fazit:

Die Neuauflage macht sich meiner Meinung nach hervorragend! Festeinband, sauberes Layout und angenehmes Schriftbild sowie qualitativ hochwertige Verarbeitung macht aus diesem zeitlosen Klassiker ein wunderbares Geschenk für Freunde oder natürlich für sich selbst!

Mit freundlicher Genehmigung

Martin Rieger, Oktober 2011

Mehr von Beyer
  1. Mehr von Beyer