Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXNIKDES

Der ELO-Schädling

... und andere Satiren

144 Seiten, gebunden, Beyer, 1. Auflage 2013

16,80 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der ELO-Schädling

... und andere Satiren aus dem Leben eines Schachspielers

Was denn? Sie hatten es bisher nicht für möglich gehalten, dass ein vollkommen nüchterner Ex-Weltmeister gegen einen deutlich geringeren Maestro an den Rand einer Niederlage gerät, weil er schon früh in der Eröffnung mal eben die Orientierung verliert, mit welcher Farbe er eigentlich spielt. Sie hätten Zweifel daran, dass die kürzeste entschiedene Turnierpartie aller Zeiten sofort nach dem ersten Zug von Weiß mit einem Schwarzsieg endete - und zwar nicht etwa, weil der Weißspieler mal eben verstarb oder wegen sonstiger höherer Gewalt das Brett hätte verlassen müssen? Sie würden es für eine Räuberpistole halten, dass ein Spieler, der bei einem internationalen Turnier Chancen auf den ersten Platz hat, vor der letzten Runde mal eben verhaftet wird, weil er in Verdacht gerät, ein Terrorist zu sein? Sie könnten es beim besten Willen nicht glauben, dass ausgerechnet ein Schachschriftsteller zwischen der Fertigstellung zweier Bücher mal eben eine kleine Filmkarriere als Kreuzritter in der Sahara einblendet? Na dann wird es aber allerhöchste Zeit, dass Sie sich bezüglich all dieser und ähnlich unglaublicher Dinge mal eben eines Besseren belehren lassen.

Weitere Informationen
Gewicht 390 g
Hersteller Beyer
Breite 15,5 cm
Höhe 21,6 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2013
Autor Lothar Nikolaiczuk
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3940417480
Seiten 144
Einband gebunden

007 Vorwort

009 Eine etwas unpassende Verhaftung

018 Mephistos Bescherung

026 Die Seidenstrafe

036 Der ELO-Schädling - oder - Wer hat hier eigentlich Weiß?

041 Gegen Réti am besten Vietnamesisch

045 Ein lauschiges Plätzchen + Anhang: Sport im Liegen

051 Des Zufalls-Reiters kleine Sprechrolle

067 Schach-Terminator völlig am Ende

075 Fritz Kasparov

080 Remis bitte? - Wie bitte??

093 Lönig Ludwig - ruhmbekleckert

119 Anhang: Analysen zu KL-Partien

Mehr von Beyer
  1. Mehr von Beyer