Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXDVOTRA04

Trainingshandbuch - Band 4

Die Kunst des Manövrierens

208 Seiten, gebunden, Jussupow, 1. Auflage 2016

19,90 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Also available in english language: "Maneuvring: The Art of Piece Play" (article no. LXDVOMAN, 24,95 €)


Das Thema dieses Buches widmet sich dem wichtigen Bereich des positionellen Spiels: die Kunst mit den Figuren zu spielen, für sie die besten Felder zu finden und die Fähigkeit zum Manövrieren. Dieses Buch gehört zur Reihe "Trainingshandbuch", einer Sammlung von Übungen zum selbständigen Training. Nach einer Einführung, wo ich die unterschiedlichen Aspekte von Manövern untersuche, kommt eine umfangreiche Sammlung von Übungen und zum Schluss deren Lösungen ...

... Die Fähigkeit zum erfolgreichen Manövrieren wird Ihnen in allen Partiebereichen nützlich sein, deswegen sind Stellungen aus der Eröffnung, dem Mittelspiel und Endspiel dabei und zwar nicht nur aus praktischen Partien, sondern auch aus Studien ...

Weitere Informationen
Gewicht 610 g
Hersteller Jussupow
Breite 17 cm
Höhe 24,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2016
Autor Mark Dworetski
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3-933365-31-6
Seiten 208
Einband gebunden

008 Einführung

036 1. Aufwärmen

Der erste Teil besteht aus einfachen positionellen und taktischen Übungen.

047 Studien

Die Manöver dieses Abschnitts haben ein konkretes Ziel. Hier brauchen Sie Ideenreichtum und genaues Berechnen.

061 Eröffnung

Wir werden uns nicht nur mit Eröffnungsstellungen beschäftigen, sondern auch mit Stellungen, die sofort nach der Eröffnung entstehen und alle Merkmale der vom Spieler gewählten Variante tragen.

074 Endspiel

Mehrere Manöver in diesen Übungen sind typische Verfahren im Endspiel, deswegen ist es nützlich sie kennenzulernen oder sie zu wiederholen.

085 Stellungen ohne Damen

Die Übungen dieses Abschnitts sollen vor allem technisches Können trainieren, aber auch hier geht es nicht ohne Taktik.

099 Damen und Türme

Stellungen mit diesem Material befinden sich an der Grenze zwischen Endspiel und Mittelspiel.

106 Mittelspielstellungen

135 Kleine Perlen

In diesem Abschnitt bringe ich einige Fragmente, in denen der Sieger praktisch makellos spielte und dabei ein mustergültiges positionelles (und manchmal sogar taktisches) Spiel demonstriert hat.

145Übungen mit zusätzlichen Aufgaben

Im Lösungstext finden Sie neue Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Themen. So wollen wir die Grenzen des Trainings erweitern.

192 Schwierige Aufgaben

Zum Schluss bringe ich einige äußerst schwierige Übungen.