Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Für Ladenbesuche in Münster gilt die 2G-Regel

Für den Zutritt zu unserem Geschäft ist der Nachweis erforderlich, zweifach gegen COVID-19 geimpft oder davon genesen zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXKONSW2021

Schach-WM 2021

Jan Nepomnjaschtschi vs Magnus Carlsen
Eigenschaften

170 Seiten, kartoniert, Beyer, 1. Auflage 2022

23,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jan Nepomnjaschtschi gegen Magnus Carlsen

Immer wenn sich der Weltmeister im Schach einem Herausforderer zum Kampf um die Krone stellen muss, schaut über den Kreis der Anhänger des königlichen Spiels hinaus die ganze Welt auf dieses Ereignis. So sollte es auch im Dezember 2020 sein, als der Russe Jan Nepomnjaschtschi in Dubai auf den norwegischen Titelinhaber Magnus Carlsen treffen sollte. Die Covid-19-Pandemie setze die Veranstaltung jedoch patt, sie musste in den Herbst 2021 verschoben werden. Ab dem 24. November 2021 wurde das auf 14 reguläre Wettkampfpartien angesetzte Duell dann endlich gestartet.

Für den am Starttag noch 31-jährigen Titelverteidiger war dies bereits der 5. WM-Kampf, sein gleichaltriger Gegner saß erstmals am Brett auf der WM-Bühne. Carlsen ging als Nummer 1 der Weltgangliste und mit einer Elo-Zahl von 2856 als Favorit in das Match. Nepomnjaschtschi nahm die Position 5 ein. Für ihn stand mit 2782 eine um etliche Punkte niedrigere Zahl zu Buche. Dennoch trauten ihm nicht wenige Kenner die Übernahme der Schachkrone zu, denn immerhin war er der einzige Großmeister in der Weltspitze, der eine positive Bilanz gegen Carlsen im klassischen Schach aufwies. Für den Fall, dass die angesetzten 14 Normalpartien zu keiner Entscheidung führen würden, wäre der Sieger in einem Tie-Break aus vier Schnellschach-Partien zu ermitteln, eventuell sogar über weitere Partien im Blitzschach oder als letzte Möglichkeit in einer Armageddon-Partie. Auch in diesen Disziplinen könnte Nepomnjaschtschi eine Chance gegen den Weltmeister haben, wie in mancher Veröffentlichung zu lesen war.

In diesem Buch werden alle Wettkampfpartien ausführlich analysiert und in ebenso unterhaltsamer wie verständlicher Form kommentiert. Zudem werden in vorangestellten Kapiteln die Akteure mit biografischen Skizzen vorgestellt, ergänzt um kommentierte frühere Duelle gegeneinander sowie um Beispiele zu ihrer Endspielführung. Weitere Inhalte wie Interviews und Prognosen zum Kampf runden das Werk ab.

Weitere Informationen
Gewicht 407 g
Hersteller Beyer
Breite 17 cm
Höhe 24 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2022
Autor Jerzy KonikowskiUwe BekemannKarsten Müller
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3-95920-153-7
Seiten 170
Einband kartoniert
Mehr von Beyer
  1. Mehr von Beyer